Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der Cowboy 3 ist die neueste Version des auffällig aussehenden Elektrofahrrads des belgischen Startups - wir mochten die vorherige Version und sie steht eine Weile in unserem Leitfaden zu den besten Elektrofahrrädern . Es ist noch nicht in den USA erhältlich, aber in Großbritannien und Europa.

Es ist ein unglaubliches Fahrrad, aber es ist auch nicht billig. Angesichts des Preises einiger Elektrofahrräder von bekannten Namen auf dem Markt - wie Specialized oder sogar Brompton Electric - könnte der Cowboy 3 jedoch als positiv im mittleren Bereich angesehen werden. Wenn Sie in Großbritannien sind, können Sie das Fahrrad auch über das Programm „Cycle to Work“ finanzieren.

Bei der Weiterentwicklung des Cowboy-E-Bikes konzentriert sich die Version der dritten Generation auf Sicherheit und intelligente Funktionen - und es werden beeindruckende Technologien gezeigt. In der Tat könnte dies das beste Elektrofahrrad sein, das Sie kaufen können.

Unsere Kurzfassung

Das Cowboy 3 ist ein atemberaubendes Elektrofahrrad, das beim Beschleunigen begeistert und beim Bremsen Vertrauen erweckt. Auf guten Straßen und Radwegen ist die Fahrt schön und sanft, nur auf sehr holprigem Untergrund wird es ruppig. Auch die Reichweite ist phänomenal.

Der wichtigste Konkurrent ist VanMoof - wir haben uns kürzlich das hervorragende S3 angesehen -, aber der große Vorteil des Cowboy ist der herausnehmbare Akku und die zusätzlichen neuen App-Funktionen. Allerdings ist der Cowboy 3 auch teurer. Günstigere (aber weniger clevere) Alternativen sind das riesige Angebot von Volt sowie das eBike City und Sport von GTech.

Wenn wir Produkte testen, fragen uns die Leute normalerweise, ob sie etwas taugen. Dieses Mal war die Frage etwas anders: Würden wir es kaufen? Nun, sobald wir das Cowboy 3 in den Sammeltransporter gehoben hatten, kamen wir wieder herein und schauten uns die Bestellseite auf der Cowboy-Website an. Damit ist die Frage also beantwortet. Es ist wahrscheinlich das beste E-Bike, das man im Moment für Geld kaufen kann.

Cowboy 3 Bewertung: Das intelligenteste Elektrofahrrad aller Zeiten?

Cowboy 3 Bewertung: Das intelligenteste Elektrofahrrad aller Zeiten?

5 sterne - Pocket-lint editors choice
Vorteile
  • Auffälliges Aussehen
  • Viele Funktionen
  • Hervorragende App
  • Hervorragende Reichweite von 43m/70km
  • Abnehmbarer Akku
Nachteile
  • Teuer
  • Schutzbleche kosten extra

Design

  • Größe: Nur ML-Rahmen (für Fahrer mit einer Körpergröße von 170 bis 195 cm)
  • Oberflächen: Absolutes Schwarz, Anthrazitgrau, Mineralgrau
  • Aluminiumrahmen Design mit integrierten Leuchten
  • Kotflügel separat erhältlich
  • Gewicht: 17 kg

Cowboy 3 sieht den früheren Motorrädern des Unternehmens sehr ähnlich, mit einem schönen, klobigen Rahmen, der die Blicke auf sich zieht, weil er so schick aussieht. Es gibt es jetzt in drei Farben… wenn man „Farben“ sagen kann, da es jetzt Schwarz und zwei Graustufen gibt.

Pocket-lintCowboy 3 Fahrrad Bilder Foto 1

Das Fahrrad, das uns geschickt wurde, hatte Kotflügel - unserer Meinung nach unerlässlich -, aber dies ist eine neue Option auf Bestellung und nichts, was Sie später hinzufügen können (obwohl Sie natürlich immer auch Drittanbieter hinzufügen können). Sie erhalten auch eine Glocke in der Box!

In Bezug auf das Gewicht wiegt der Cowboy 3 dank des Aluminiumrahmens und anderer leichter Materialien rund 17 kg, was bedeutet, dass er leicht manövriert werden kann, wenn Sie nicht im Sattel sind. Ein Santander-Zyklus in London wiegt ungefähr 24 kg.

Sicherlich wiegt der Cowboy viel weniger als es aussieht. Sicher, ein Carbon-Rennrad wäre weitaus weniger - aber es gibt dort keine Batterie oder elektrische Unterstützung, daher kommt ein Großteil des Gewichts.

Pocket-lintCowboy 3 Fahrrad Bilder Foto 6

Vorder- und Rücklichter sind integriert und eine nette Geste ist, dass die Bremslichter beim Bremsen heller werden.

Die 360-Wh-Stunden-36-V-Batterie ist am Pfosten angebracht und abnehmbar. Es lässt sich leicht abnehmen und ist mit einem physischen Schlüssel gesichert (im Lieferumfang sind zwei enthalten). Dies bedeutet natürlich, dass Sie es aus Sicherheitsgründen abnehmen oder - falls gewünscht - eine zweite Batterie behalten können.

Wie Sie hören werden, ist es jedoch unwahrscheinlich, dass Sie die hier angebotene Reichweite angeben müssen - maximal 70 km (43 m). Zufälligerweise wird die Ladezeit mit etwa 3,5 Stunden angegeben, aber wir haben festgestellt, dass sie näher an vier Stunden dauerte.

Sie werden nicht merken, wie viel Ladung Sie noch haben. Neben der Anzeige, wie viel Ladung Sie in der App haben, befindet sich oben auf dem Rahmen eine Reihe einfacher LED-Leuchten (diese leuchten auf, wenn Sie das Fahrrad auch entsperren).

Pocket-lintCowboy 3 Fahrrad Bilder Foto 7

Nach dem Eintreffen der Box müssen Sie einige Standardvorbereitungen treffen, z. B. den Lenker neu ausrichten, den Sitz einstellen und die Pedale anschrauben. Die dafür erforderlichen Werkzeuge befinden sich jedoch alle in der Box. Dies ist ohnehin bei jedem zur Auslieferung gekauften Fahrrad der Fall, daher ist dies nur ein normaler Teil des Verfahrens.

Fahrt und Reichweite

  • 70 km Reichweite
  • 25 km / h max
  • Pedalunterstützung, kein Gas
  • Carbonriemen, Scheibenbremse
  • Kundenspezifische Cowboy 42mm Reifen

Dies ist ein Straßenrad - es ist kein Offroader. Wir haben es auf vielen Fahrten genommen und der 250-W-Motor hatte nur wirklich Mühe, mit einem sehr steilen Hügel genügend Auftrieb zu geben, aber im Allgemeinen ist es in Ordnung, Hügel mit angemessener Größe hinaufzufahren, und die Leistung wird gut geliefert.

Kleine Steigungen verschwinden und lange Geraden sausen vorbei, während sich der Pedalassistent anpasst, um Ihnen die Kraft zu geben, die Sie benötigen (nein, es gibt kein Gas). Es gibt auch keine Glückskette - das Fahrrad verwendet stattdessen einen Gates CDX Carbon Belt.

Pocket-lintCowboy 3 Fahrrad Bilder Foto 5

Das Bremsen ist auch dank eines Tektro-Scheibenbremssystems präzise und effektiv - Sie gewinnen schnell das Vertrauen, das Sie benötigen, um das Fahrrad bei höheren Geschwindigkeiten anzuhalten.

Das Getriebe wurde mit dieser Version des Cowboys verbessert und die anfängliche Beschleunigung ist besonders schnell. Es ist ein Nervenkitzel, von einem stehenden Start abzuheben - andere, die unseren Cowboy ausprobiert haben, während wir ihn hatten, waren ziemlich verblüfft darüber, wie schnell die anfängliche Beschleunigungsphase war.

Diesem Fahrrad fehlt jedoch etwas aus den früheren Versionen - ein schnellerer Offroad-Modus. Es gibt eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 25 km / h (das sind 15,5 km / h). Wir möchten sagen, dass es ein wenig enttäuschend ist - aber es ist nur eine Standardregelung für ein straßentaugliches E-Bike in Großbritannien. Unterschiedliche Vorschriften in verschiedenen Ländern können dazu führen, dass sich diese Höchstgeschwindigkeit entsprechend unterscheidet.

Ohne Federung kann die Fahrt hart sein, wenn Sie sich auf einer Straße befinden, die weniger als makellos ist, und dies kann Ihre Hände auf einer Landstraße ein wenig durcheinander bringen. Die benutzerdefinierten 42-mm-Reifen wurden von früheren Versionen aufgerüstet, und unter diesen Bedingungen müssen Sie möglicherweise ein wenig Druck abbauen.

Pocket-lintCowboy 3 Fahrrad Bilder Foto 4

Eines der beeindruckendsten Dinge am Cowboy 3 ist seine Reichweite - über 70 km. Es war tatsächlich eine Herausforderung, den Akku während unserer Überprüfungszeit zu leeren. Wir glauben, dass es für die meisten Pendler, die es zweimal am Tag benutzen, wahrscheinlich darum geht, es jedes Wochenende und nicht täglich aufzuladen, je nachdem, wie weit Sie fahren möchten. Der Stromversorgungsbaustein für das Ladegerät ist groß, sodass Sie ihn im Falle eines Unfalls nicht mitnehmen möchten.

Natürlich gibt es keine Gänge - das Fahrrad verfügt über Geschwindigkeits- und Drehmomentsensoren, die Ihre Trittfrequenz messen und den Motor auffordern, die richtige Leistung zu liefern.

Technik und Funktionen

  • Die automatische Entsperrung wird jetzt über Bluetooth unterstützt
  • Diebstahl- und Standorterkennung über GPS, SIM und Beschleunigungsmesser
  • Easy Rider zur Diebstahlerkennung
  • Crash-Erkennung

Die iOS- und Android-App für das Cowboy 3-Fahrrad ist wirklich hervorragend und ein leuchtendes Beispiel dafür, wie die App eines Smart-Geräts funktionieren sollte. Es wirft jedoch natürlich Fragen auf, wie die Eigenschaften eines teuren Alltagsgeräts wie eines Fahrrads vom Ökosystem anderer Anbieter abhängen. Cowboy ist hier natürlich nicht allein, aber ohne die App verliert das Motorrad ein wenig an Attraktivität.

Eine der cleveren neuen Funktionen ist, dass das Fahrrad jetzt über Bluetooth entsperrt wird, wenn Sie sich ihm nähern - Ihr Telefon könnte sich in einer Tasche befinden. Wir lieben das - das Betreten unserer Garage, in der das Fahrrad aufbewahrt wurde, schaltete es automatisch ein und es war bereit zu gehen. Die Lichter werden auch eingeschaltet und automatisch ausgeschaltet, wenn das Fahrrad ebenfalls blockiert.

CowboyCowboy 3 App Bilder Foto 1

Es kann jedoch auch ein Nachteil sein, Ihr Telefon als "Schlüssel" zu haben. Während unseres Tests bedeutete das Abfahren ohne unser Gerät, dass der Cowboy im Grunde genommen heruntergefahren wurde. Sie können immer noch damit fahren, aber Sie erhalten keine elektrische Unterstützung, was mit nur einem einzigen Gang nicht ideal ist. Leihen Sie es also nicht Ihrem Vater, das Kind von der Schule abzuholen, es sei denn, Sie leihen auch Ihr Telefon aus!

Das ist natürlich eine Abschreckung für Diebe, was großartig ist, aber als wir das Fahrrad hatten, hatten wir das Gefühl, dass es eine Außerkraftsetzung für Besitzer geben muss, die einen leeren Telefonakku haben. Ein einfacher Netzschalter hätte nicht wirklich funktioniert, da ein Dieb ihn einfach einschalten könnte. Cowboy hat sich jedoch jetzt gemeldet, um eine manuelle Übersteuerung als Firmware-Update einzuführen. Im Wesentlichen müssen Sie den Akku mit dem Schlüssel entfernen und innerhalb von 20 Sekunden wieder einstecken. Da dies nach unserem Überprüfungszeitraum eingeführt wurde, können wir kein Urteil darüber fällen.

Sicherheit ist das Herzstück der intelligenten Funktionen dieses Fahrrads. Es gibt jetzt eine integrierte Crash-Erkennung (auch über ein Software-Update für Cowboy 2 verfügbar), die die oben genannten Sensoren sowie einen Beschleunigungsmesser verwendet. Obwohl wir das Fahrrad nicht zum Absturz bringen konnten, um dies zu testen (!), Erklärte uns Cowboy, wie wir die Funktion aufrufen können, um zu sehen, wie sie funktioniert.

Sie haben 60 Sekunden Zeit, um der App mitzuteilen, dass Sie in Ordnung sind. Andernfalls wird ein Text (über die eigene SIM-Karte des Fahrrads, falls Ihr Telefon kaputt geht) an Ihren Hauptkontakt mit Ihrem aktuellen Standort gesendet, einschließlich einer Karte (ja, das Fahrrad) hat GPS). Es ähnelt dem, was Garmin auf seinen Fahrradcomputern anbietet, ist jedoch alle hier integriert.

CowboyCowboy 3 App Bilder Foto 2

Cowboy sagt, dass das Fahrrad den Unterschied zwischen einem Absturz und anderen Dingen erkennen kann, die dazu führen könnten, dass die Funktion den Text sendet - wie das Ablegen des Fahrrads. Ihr Notfallkontakt muss jedoch den Deal mit der Funktion kennen, da es sehr besorgniserregend sein kann, diesen Text zu erhalten.

In Bezug auf die Diebstahlerkennung benachrichtigt Sie die App, wenn das Fahrrad bewegt wird, ohne entsperrt zu werden, und kann beginnen, den Standort des Fahrrads bis zu einem Adressort zu verfolgen. Es ist ziemlich clever und Sie können sehen, wo sich Ihr Fahrrad ständig befindet, ob es um die Ecke oder 100 Meilen entfernt ist.

Dadurch wird das Fahrrad geschützt, nachdem Sie es zwei Minuten lang alleine gelassen haben, um Fehlalarme zu vermeiden (das Fahrrad kann auf automatische Verriegelung eingestellt werden). Wenn das Fahrrad von einer unerwünschten Person bewegt wird - oder wie in unserem Fall von einem Händler, der in unserer Garage arbeitet -, blinken die Lichter, aber es ist kein Ton zu hören. Es könnte auch daran liegen, dass das Fahrrad Geräusche abgibt - oder Sie könnten einen automatisierten Anruf erhalten? Wenn Sie die Warnung sehen, ist es großartig, wenn Sie dies nicht tun, ist Ihr Fahrrad möglicherweise schon lange weg.

CowboyCowboy 3 App Bilder Foto 3

Der fortlaufende Schutz hierfür kostet Sie jedoch 96 € pro Jahr im Rahmen der von Cowboy angebotenen Easy Rider-Versicherung (netter Name). Mit der kostenlosen Version können Sie Ihr Fahrrad finden, erhalten jedoch keine Benachrichtigung, wenn sich das Fahrrad bewegt, und enthalten keine Diebstahlversicherung. Eine alternative Version für 120 € pro Jahr fügt auch eine Schadensversicherung hinzu. Standardmäßig gibt es ein zweijähriges Versicherungspaket. Wenn Sie in einer Großstadt sind, können Sie sich zu Hause betreuen lassen.

Zur Erinnerung

Ein atemberaubendes Elektrofahrrad, das beim Beschleunigen begeistert und beim Bremsen Vertrauen erweckt. Es ist wahrscheinlich das beste E-Bike, das wir je gefahren sind - und daher eine großartige Wahl für alle, die den Sprung ins Elektrofahrrad wagen wollen.

Schreiben von Dan Grabham. Bearbeiten von Stuart Miles.