Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - TomTom hat zwei neue Navigationsgeräte für diejenigen angekündigt, die noch keine Geräte in ihr Auto eingebaut haben oder die nicht mit ihren Handys auskommen möchten.

Das TomTom Go Basic ist ein Navigationsgerät für Einsteiger in Bezug auf Name und Preis, bietet jedoch zahlreiche Funktionen.

Es verfügt über integriertes WLAN, sodass aktualisierte Karten und Software empfangen werden können, ohne dass es an einen Computer angeschlossen werden muss. Es stellt auch eine Verbindung zu Ihrem Smartphone her, sodass Sie Benachrichtigungen auf dem Bildschirm erhalten können.

Das Navigationsgerät lernt auch Ihre Fahrgewohnheiten. Je mehr Sie damit fahren, um eine Wegbeschreibung zu erhalten, desto besser kann es Ihr Ziel in "Meine Orte" vorhersagen, bevor Sie es manuell einstellen müssen.

Sie können TomTom MyDrive auch verwenden, bevor Sie losfahren, um Ihre Route zu ermitteln und Live-Verkehrsinformationen auf einem PC, Telefon oder Tablet anzuzeigen. Eine TomTom Road Trips-Funktion mit von der Community vorgeschlagenen Routen zur Personalisierung und Verbesserung Ihrer Reise ist enthalten.

Der TomTom Go Basic ist in 5- und 6-Zoll-Modellen für 149,99 £ bzw. 179,99 £ erhältlich.

Ebenfalls zur Veröffentlichung Mitte Mai angekündigt ist der TomTom Go Camper.

TomTom

Wenn Sie ein Wohnwagen- oder Camping-Enthusiast sind, bietet dieses Navigationsgerät spezielle Funktionen für Sie. Es bietet nicht nur TomTom Road Trips, wie oben beschrieben, sondern auch Lifetime Camper- und Caravan-Weltkarten.

Diese stellen sicher, dass Sie auf der richtigen Straße fahren, die Ihrem Fahrzeugtyp, Gewicht, Größe und Geschwindigkeit entspricht. Es gibt auch Wohnmobil-spezifische Sehenswürdigkeiten, einschließlich Wohnmobilstellplätze und Wohnwagenstellplätze.

Es ist auch mit TomTom MyDrive kompatibel.

Der TomTom Go Camper ist für £ 379.99 erhältlich und kann jetzt online bei TomTom vorbestellt werden.

Schreiben von Rik Henderson.