Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Elon Musk hat Pläne für die Entwicklung eines Roboters durch Tesla enthüllt. Musk sagte scherzhaft, dass es "freundlich" sein wird, bevor er sagte, dass es mechanisch auf eine Geschwindigkeit von 5 Meilen pro Stunde begrenzt wäre, "damit Sie es überholen können".

Um den Investoren zu versichern, dass dies kein Roboter war, der die Welt erobern soll – wie es von fast jedem Science-Fiction-Franchise aller Zeiten vorhergesagt wurde – zeigte Musk, wie der Tesla Bot aussehen würde und welche technischen Elemente darin enthalten wären.

„Tesla ist wohl das größte Robotikunternehmen der Welt, denn unsere Autos sind wie halbsensible Roboter auf Rädern“, sagte Musk bei der Präsentation des Tesla-Bots beim AI Day des Unternehmens.

TeslaTesla-Bot-Foto 1

Vieles von dem, was in den Tesla Bot fließen wird, wird von Systemen stammen, die für Autos entwickelt wurden, mit Bezug auf den "vollständigen selbstfahrenden Computer" und "Autopilot-Kameras". Der Tesla Bot wird 5 Fuß 8 Zoll groß und 125 Pfund (56 kg) wiegen.

Das Gesicht des Tesla Bot wird ein Bildschirm sein, um nützliche Informationen weiterzugeben.

Das Ziel des Tesla-Bots ist es, gefährliche und sich wiederholende Aufgaben auszuführen, im Wesentlichen langweilige Jobs zu erledigen.

TeslaTesla-Bot-Foto 2

Es wird eine KI hinter dem neuen Android geben, wobei Musk sagt, dass Sie ihm Befehle wie "Gehen Sie in den Laden und besorgen Sie mir die folgenden Lebensmittel" geben können, aber natürlich braucht es Anweisungen, um nützlich zu sein.

Tesla plant, den Tesla Bot im Jahr 2022 vorzustellen.

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 20 August 2021.