Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung arbeitet offenbar an einem neuen kabellosen Ladegerät, wie es gerade von der US-amerikanischen Federal Communication Commission entdeckt wurde.

Samsungs Flaggschiff-Telefone könnten wie jedes Telefon von besseren Ladegeschwindigkeiten profitieren. Sicher, OnePlus und Xiaomi haben Telefone, die drahtlos mit 50 W aufgeladen werden können, aber Samsungs Tap-Out bei 15 W. In FCC-Dokumenten wurde jedoch ein noch nicht angekündigtes kabelloses Ladegerät, möglicherweise für das Galaxy S22 des nächsten Jahres, mit einer Eingangsgeschwindigkeit von 9 V / 2,77 A, was etwa 25 W entspricht, aufgedeckt.

Das kabellose Ladegerät hat die Modellnummer EP-P2400. Der FCC (über MySmartPrice ) testete seine Geschwindigkeiten von 4,5 W/7,5 W/15 W auf dem Galaxy S21 und mit 2 W Geschwindigkeiten auf dem Galaxy Buds Pro. In den Unterlagen finden sich auch Abbildungen, die das kabellose Ladegerät im Pad-ähnlichen Design zeigen.

Beachten Sie, dass Samsung mehrere kabellose Ladegeräte mit Geschwindigkeiten von mehr als 15 W anbietet. Alle Flaggschiff-Geräte des Unternehmens in den letzten Jahren unterstützen nur 15 W kabellose Ladegeschwindigkeiten, einschließlich der Galaxy Note 20- und Galaxy S21-Serien. Aber wenn die neuesten Gerüchte wahr sind, könnte die Galaxy S22-Serie 25 W bieten, was bedeutet, dass das Unternehmen ein 25-W-Wireless-Ladegerät dazu auf den Markt bringen könnte.

Samsung wird das Galaxy S22 voraussichtlich im Februar 2022 vorstellen. Weitere Informationen zum kommenden Ultra-Modell finden Sie in der Gerüchtesammlung von Pocket-lint:

Schreiben von Maggie Tillman.