Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung wird am 14. Januar sein nächstes Unpacked-Event abhalten, bei dem die Galaxy S21-Serie voraussichtlich angekündigt wird. Es ist jedoch auch die Rede davon, dass einige Bluetooth-Tracker neben den Handys ihr Debüt auf dem Event geben.

Die Samsung Bluetooth-Tracker werden nach einem Bericht von 91 Mobiles , die das Gerät auf der Zertifizierungsstelle NCC entdeckt haben, als Galaxy SmartTags bezeichnet. Der Bericht enthüllte auch, wie die Tracker voraussichtlich aussehen werden, mit einem Design, das den beliebten Tile-Trackern ähnelt, jedoch etwas dicker zu sein scheint.

Den Bildern zufolge haben die Galaxy SmartTags eine quadratische Form mit abgerundeten Ecken und einem Loch für einen Riemen oder zum Befestigen an Ihrem Schlüsselring. Es sieht so aus, als würden sie etwa 40 x 40 mm messen.

Frühere Berichte von 91 Mobiles besagten, dass die Samsung Galaxy SmartTags in den Farben Schwarz und Haferflocken erhältlich sein würden und in Europa rund 15 Euro kosten würden.

Auf der Zertifizierungsseite wurden keine Spezifikationen veröffentlicht, aber frühere Gerüchte deuten darauf hin, dass die Galaxy SmartTags über Bluetooth 5.1 verfügen, mit der SmartThings Find-Funktion von Samsung arbeiten und auf ähnliche Weise wie Tile Tracker funktionieren können, sodass Sie Objekte finden können, die an den SmartTag Tracker angeschlossen sind.

Es wird auch gemunkelt, dass Apple an einem Bluetooth-Tracker arbeitet, obwohl noch nicht bekannt ist, wann sie veröffentlicht werden könnten. Sie können alles über die Apple AirTags in unserer separaten Funktion lesen .

Schreiben von Britta O'Boyle.