Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung scheint seinen eigenen Tile-ähnlichen Tracker vorzubereiten, wie aus neuen Zertifizierungsdokumenten hervorgeht.

Beachten Sie, dass Samsung beim Start der Galaxy Note 20-Serie eine "SmartThings Find" -Funktion vorgestellt hat. Dadurch kann die App kompatible Galaxy-Produkte mit verbesserter Genauigkeit finden. Jetzt bereitet das südkoreanische Unternehmen offenbar ein neues Gerät namens Galaxy Smart Tag mit der Modellnummer EI-T5300 vor. Laut dem Leaker Mukul Sharma wurde es kürzlich von der Indonesian Telecom Certification zertifiziert.

Addieren Sie alles, und dies könnte ein kachelartiger Tracker zum Auffinden von Objekten sein. Samsung nutzt wahrscheinlich die SmartThings Find-Funktion für diesen kommenden Tracker. Es ist jedoch unklar, ob der Tracker Bluetooth-Konnektivität oder andere Konnektivitätsfunktionen wie Ultra-Breitband, LTE oder GPS verwendet.

Samsung hat 2018 einen LTE-fähigen Tracker unter der Marke SmartThings auf den Markt gebracht , sodass diese neuere Version möglicherweise auch LTE verwendet.

Wir vermuten, dass Samsung versucht, sich auf ein solches Gerät zu konzentrieren, da Apple Berichten zufolge auch an einem Tile-Like-Tracker gearbeitet hat. Wir haben die Gerüchte auf diesem Gerät hier zusammengefasst. Es wurde erwartet, dass es 2020 bei einem der vielen Herbstereignisse von Apple debütiert, aber leider ist das nie passiert.

Samsung wird jedoch voraussichtlich im Januar 2021 seine nächste Flaggschiff-Telefonserie vorstellen. Vielleicht wird es Apple bald schlagen.

Schreiben von Maggie Tillman. Bearbeiten von Chris Hall.