Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung hat am Ende der CES 2020 ein neues Produkt angekündigt: Eine externe SSD mit integriertem Fingerabdruckleser.

Externe Laufwerke sind nicht zu kompliziert. Wenn Sie jemals eine kaufen, entscheiden Sie einfach, ob Sie eine SSD möchten, und stellen Sie dann sicher, dass es sich um ein schnelles Modell mit viel Speicherplatz handelt. Aber Samsung denkt mit seinem neuesten SSD-Produkt über den Tellerrand hinaus. Es ist zu hoffen, dass potenzielle Käufer Sicherheit im Gehirn haben, wenn sie nach ihrem nächsten externen Speichergerät suchen.

Die externe SSD Samsung T7 Touch bietet in einzigartiger Weise einen Fingerabdruckleser, mit dem Sie Ihre privaten Dateien und Ordner mit biometrischer Authentifizierung sperren können. Diese Sicherheitsschicht ist besonders nützlich, wenn Sie keinen Laptop mit Lesegerät besitzen. In Bezug auf die Geschwindigkeit des Laufwerks gibt Samsung an, dass Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 1.000 MB / s und Lesegeschwindigkeiten von bis zu 1.050 MB / s angestrebt werden.

Das Konzept hinter dem T7 Touch ist einfach: Bevor Sie auf das zugreifen können, was Sie auf dem Laufwerk gespeichert haben, müssen Sie Ihre Identität mit einem Fingerabdruckscan nachweisen. Laut Samsung können Sie bis zu vier verschiedene Fingerabdrücke registrieren. Daher besteht die Möglichkeit, das Laufwerk mit Freunden oder Kollegen zu teilen. Der T7 Touch zeigt außerdem an, wann die Datenübertragung angeschlossen ist.

Weitere Merkmale sind ein Aluminiumgehäuse, das bis zu zwei Meter tropfenfest ist, sowie ein einziger USB-C-Anschluss, der mit einem USB-C-zu-USB-C- oder USB-C-zu-USB-A-Kabel funktioniert. Es ist auch "doppelt so schnell wie sein Vorgänger", der T5.

Der T7 Touch wird im Januar auf den Markt kommen. Es kostet 129,99 USD für das 500-GB-Modell, 229,99 USD für 1 TB Speicher oder 399,99 USD für das 2-TB-Modell. Eine Version des T7 Touch ohne Fingerabdruckleser, einfach T7 genannt, sollte im zweiten Quartal folgen.

Schreiben von Maggie Tillman.