Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung hat die Türen zu Samsung KX geöffnet, einem brandneuen Ort, an dem jeder Samsung-Geräte ausprobieren und wie sie zusammenarbeiten - sehen Sie sich unsere Bildergalerie oben an.

Es unterscheidet sich stark von einem Apple Store oder dem neuen britischen Store von Microsoft , ohne den Schwerpunkt auf den Einzelhandel zu legen. Es ist auch riesig und bedeckt etwa 20.000 Quadratmeter.

Es gibt auch eine Reihe anderer Dinge, die Sie am Veranstaltungsort tun können, und wir haben sie uns angesehen, als wir sie kurz nach dem Öffnen der Türen besuchten.

Pocket-lint

Es gibt Hot Desk-Arbeitsplätze, ein Café und eine Vielzahl verschiedener Möglichkeiten, wie jeder die Samsung-Technologie erkunden kann. Eines der besten davon ist Galaxy Graffiti, mit dem Sie auf einer 10 Meter hohen Videowand über eine Reihe von Bereichen kritzeln können Londoner Hintergründe.

Pocket-lint

Das Samsung KX befindet sich in Coal Drops Yard, das sich als Londons neuestes Einkaufs- und Restaurantviertel nördlich der Kings Cross Station und über dem Regents Canal auszeichnet.

Früher waren die gepflasterten Straßen, Backsteinviadukte und Bögen die Kohlenlager für Londons Industriekraftwerke. Warum der "Tropfen" Teil des Namens? Die Kohle wurde mit der Bahn gebracht und durch ein Loch in der Mitte des Hofes fallen gelassen, bevor sie sortiert und in Säcke gefüllt wurde. Jetzt wissen Sie.

Samsung

Natürlich können Sie auch Produktunterstützung in Anspruch nehmen, wenn Sie dies wünschen, einschließlich Gerätezustandsprüfungen und Reparaturen. Sie können auch Demos neuer Geräte wie das Samsung Galaxy Note 10 , Tablets oder sogar Küchengeräte erhalten - es gibt auch einen voll ausgestatteten Küchenbereich.

Pocket-lint

Es gibt auch eine Reihe von Kopfhörer-Hörstationen und Sofas, auf denen Sie sitzen und die Fernseher in Aktion sehen können.

Pocket-lint

Zu den weiteren Demos gehört das Digital Cockpit, mit dem Sie erleben können, wie ein vernetztes Auto aussehen wird (ja, es verwendet Bixby), eine AR-Demo, in der Sie Notizen für andere hinterlassen können, und eine DJing-Zone, in der Sie sehen können, wie einfach es ist Erstellen Sie Beats mit einem Smartphone.

Das Digital Cockpit-Erlebnis wurde zusammen mit Harman von Samsung entwickelt, der für seine Audio- und andere Technologie im Auto bekannt ist. Tatsächlich wurde die Demo erstmals auf der diesjährigen CES 2019 in Las Vegas gezeigt.

Es lässt sich auch in das mit Samsung SmartThings verbundene Ökosystem einbinden und Sie können unterwegs einfache Befehle ausführen, z. B. das Licht zu Hause einschalten oder den Kühlschrank einchecken.

Samsung

Es gibt sechs QLED-Displays im Innenraum des Dummy-Fahrzeugs für Infotainment (es hat sogar DeX auf der Rückseite, damit Sie Ihr Galaxy-Telefon an den Bildschirm anschließen können) sowie ein System, das Sie benachrichtigt, wenn Sie einschlafen!

Samsung sagt, dass es auch Veranstaltungen am Veranstaltungsort geben wird, die die verschiedenen Bereiche nutzen, darunter Filmabende, Cocktail-Meisterklassen und Spieleturniere. Der Bereich neben dem Bildschirm verfügt über einige Sitzgelegenheiten im Amphitheater-Stil, sodass wir uns vorstellen können, dass dies der Schwerpunkt vieler Veranstaltungen am Veranstaltungsort sein wird. Sie können sich für Meisterkurse und andere Veranstaltungen auf der Samsung KX-Website anmelden .

Sie können Samsung KX selbst ausprobieren - die Türen sind jetzt offen! Es befindet sich in Coal Drops Yard, Kings Cross, London, N1C 4DQ und ist montags bis samstags von 10 bis 22 Uhr und sonntags von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Samsung
Schreiben von Dan Grabham.