Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Im Rahmen des Go Green 10-Jahresplans von Razer hat das Unternehmen zwei seiner beliebten Mäuse noch nachhaltiger gemacht. Die Razer Basilisk V3 und die Razer DeathAdder Essential sind dank der ECOLOGO-Zertifizierung jetzt noch besser.

Diese Zertifizierung bedeutet im Wesentlichen, dass die beiden Mäuse auf umweltverträglichere Weise hergestellt werden. Die Gaming-Peripheriegeräte wurden getestet, um sicherzustellen, dass die Produktion strengen Umweltstandards Dritter entspricht.

Mit anderen Worten: Der Herstellungsprozess, die Verpackung und vieles mehr wurden überprüft, um sicherzustellen, dass sie unter Berücksichtigung von Umweltaspekten hergestellt wurden.

Infolgedessen können die beiden Mäuse nun das UL ECOLOGO Gütesiegel tragen - ein Logo, das von Amazon anerkannt ist und auf der Website zusammen mit dem Climate Pledge Friendly Program angezeigt wird.

Die Basilisk V3 und die DeathAdder Essential sind die ersten Gaming-Mäuse von Razer, die diese Kriterien erfüllen, aber man hofft, in Zukunft noch mehr Produkte entwickeln zu können.

Razer strebt außerdem eine ISO 14025-konforme Umweltproduktdeklaration an. In der Zwischenzeit zeigt Razer mit diesem UL-zertifizierten ECOLOGO sein Engagement für die Herstellung nachhaltiger Produkte, die besser für die Umwelt sind, und gibt auch Ihnen ein gutes Gefühl beim Kauf.

Schreiben von Adrian Willings.