Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sicher, Ihre Weihnachtsdekoration mag schick sein, aber können Sie Ihre Lichter mit Ihrem Telefon oder Ihrer Stimme steuern oder sie mit Ihrer Spielausrüstung synchronisieren lassen?

Wenn Sie mit Nein antworten, werden wir Ihr Leben aufhellen (auch wenn Sie Weihnachten nicht feiern).

Intelligente Lichter sind natürlich nichts Neues, aber Twinkly ist etwas anderes. Hierbei handelt es sich um eine Sammlung von LED-Zeichenfolgen unterschiedlicher Größe, die mit Ihrem Smartphone, Ihrer Stimme mithilfe von Google Assistant oder Amazon Alexa gesteuert oder über die Razer Chroma- Kompatibilität mit Ihrer Spielausrüstung synchronisiert werden können.

Das Ergebnis ist beeindruckend, unterhaltsam und unglaublich anpassbar.

Pocket-lint

squirrel_widget_3719054

Funkelnde RGB-freundliche LEDs

Twinkly gibt es in allen Formen und Größen. Mit verschiedenen RGB-reichen LED-Einstellungen, die auf verschiedene Arten in Ihrem Zuhause eingerichtet werden können. Es gibt Lichterketten, Cluster, Eiszapfen und sogar einen vorbeleuchteten künstlichen Weihnachtsbaum mit 500 LEDs .

Die Packs sind auch in verschiedenen Größen erhältlich, sodass Sie bis zu 600 LEDs erhalten, um Ihren Bereich in einer Box aufzupeppen.

Wir haben sie verwendet, um unserem Weihnachtsbaum eine Smartphone-steuerbare RGB-Beleuchtung hinzuzufügen. Sie können jedoch auch einige LEDs an eine Wand hängen oder sie um den Platz in Ihrem Spielbereich wickeln, um die Dinge interessanter zu gestalten.

Pocket-lint

Wickeln Sie Ihren Baum in RGB

Mit einer Schachtel Twinklys Lichterketten können Sie Ihren Baum in ordentlich steuerbare LEDs einwickeln. In der zugehörigen App (für Android oder iOS ) können Sie dann aus einer Reihe von raffinierten verschiedenen Effekten auswählen.

Dazu gehören der klassische Regenbogen, Zuckerstangen, bunte Wellen, funkelnde Glüheffekte, Kaskaden und vieles mehr. Im Store-Bereich der App können Sie auch viel mehr Lichteffekte kostenlos durchsuchen und herunterladen.

Für uns ist die Fähigkeit, die Lichter zu "malen", die interessanteste und unterhaltsamste. Wenn Sie Twinkly einrichten, führt Sie die App durch die "Zuordnung" der von Ihnen installierten Lichter. Dies beinhaltet im Wesentlichen das Scannen Ihres Baums mit der Kamera Ihres Smartphones aus verschiedenen Winkeln. Auf diese Weise wird die Position der LEDs ermittelt - ihre Höhe und Position auf dem Baum.

Sobald Sie dies getan haben, haben Sie eine visuelle Karte des Baums in der App (siehe obiges Bild). Sie können dann einen Farbbalken und Ihren Finger verwenden, um Ihren Baum zu schmücken, indem Sie Teile davon mit einfachen Finger- oder Daumenstrichen beleuchten. Wählen Sie eine Reihe von Farben aus und mischen Sie sie zusammen oder lassen Sie sie für zusätzliche Magie funkeln.

Diese Twinkly-Leuchten sind auch mit Google Assistant und Amazon Alexa kompatibel. Verbinden Sie diese Apps mit Twinkly und Sie können dann Ihre Baumlichter mit Ihrer Stimme ein- und ausschalten. Sie können auch die Lichtfarbe ändern. "Ok Google, setzen Sie Twinkly auf Rot".

Verbindung mit Razer Chroma

Twinkly ist auch nicht nur zu Weihnachten. Fans von Razer-Peripheriegeräten werden die Verbindung mit Razer Chroma genießen. Laden Sie den Twinkly Chroma-Anschluss herunter und koppeln Sie die Leuchten mit Ihrem Razer Chroma-Setup.

Dies gibt Ihnen die direkte Kontrolle über Twinkly innerhalb von Razer Synapse. Mit ein paar Klicks können Sie mithilfe von Schnelleffekten die LED-Farbe ändern, Spektrum-Zyklen, Atmung, Audiometer oder statische Farben einrichten oder in Chroma Studio eintauchen, um benutzerdefinierte Effekte festzulegen.

Twinkly funktioniert auch mit Chroma Visualiser, sodass Sie die Lichter dazu bringen können, auf die Geräusche Ihres Spiels zu reagieren. Chroma-kompatible Spiele machen die Dinge noch interessanter.

Im Dezember könnte Ihr Weihnachtsbaum zusammen mit Ihrer Razer-Maus und -Tastatur herrlich leuchten, aber jeden zweiten Monat im Jahr können Sie ihn einfach verwenden, um Ihrem Spielraum noch mehr Farbe zu verleihen. Und natürlich weiß jeder, dass RGB mehr FPS hinzufügt.

Schreiben von Adrian Willings.