Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Peloton hofft, dass Sie dem Peloton Tread eine zweite Chance geben.

Im vergangenen Mai rief Peloton freiwillig seine Laufbandprodukte Peloton Tread und Peloton Tread+ aufgrund von Berichten über mehrere Verletzungen und mindestens einen Todesfall zurück. Damals gab die US Consumer Product Safety Commission (CPSC) an, 72 Berichte über erwachsene Benutzer, Kinder, Haustiere oder Gegenstände erhalten zu haben, die „unter die Rückseite des Laufbandes gezogen“ wurden. Diese Zahl beinhaltete Berichte über Verletzungen von Kindern, wie Schürfwunden zweiten und dritten Grades, Knochenbrüche und Schnittwunden.

Hier erfahren Sie mehr über den Rückruf .

Wie auch immer, eine überarbeitete Version des Peloton Treads für 2.495 US-Dollar wird ab dem 30. August 2021 in den USA, Kanada und Großbritannien erhältlich sein. Der neue Tread wird schließlich auch in Deutschland für 2.495 Euro auf den Markt kommen. Peloton kündigt zudem drei neue deutsche Lauflehrer an, die im Land zur Verfügung stehen.

Anstelle eines 32-Zoll-Bildschirms ist dieses Tread billiger und wird mit einem 23,8-Zoll-HD-Touchscreen mit integrierten Lautsprechern geliefert. Es hat auch eine kleinere Stellfläche und ist 68 Zoll x 33 Zoll breit. Es hat auch einen traditionelleren Gürtel und nicht das Lattendesign der Originalversion. Während der Rückruf von Tread im Mai Reparaturen für die Anfang des Jahres ausgelieferten Einheiten anbot, enthält das neue Modell natürlich all diese Probleme, die bereits behoben wurden.

Peloton hebt auch Sicherheitsfunktionen hervor, wie den Tread Lock-Passcode, der zum Entsperren des Gürtels vor dem Training erforderlich ist, den Sicherheitsschlüssel und leicht erreichbare Tasten.

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 25 August 2021.