Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Einer von Oppos Führungskräften hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen nächste Woche ein neues Gerät vorstellen wird ... das ist kein Telefon.

Aber hier enden die Details. Was könnte es also sein? Eine Smartwatch? Ein kluger Lautsprecher? Ein Fernseher wie die Schwesterfirma OnePlus hat in Indien gestartet ?

Oppo bringt das Gerät während eines "Innovationstags" auf den Markt, der am 10. Dezember um 9.30 Uhr an seiner Basis in Shenzen, China, stattfindet. Das heißt, es wird über Nacht am 9. und 10. Dezember in Großbritannien ab 1.30 Uhr stattfinden.

Wir wissen bereits, dass der schnell benannte Oppo Reno 3 Pro 5G unmittelbar bevorsteht, und wir glauben, dass er nächste Woche auch vollständig eingeführt wird. Wir wissen bereits, dass es auf der neuen Qualcomm Snapdragon 765G-Plattform mit integriertem 5G laufen wird . Das G bedeutet Spielen.

Das Reno 3 Pro 5G ist im Vergleich zu anderen 5G-Geräten extrem dünn, erreicht nur 7,7 mm und verfügt über ein 6,5-Zoll-Display.

Wir erwarten außerdem, dass Oppo auf dem Mobile World Congress 2020 im Februar ein Flaggschiff-5G-Telefon vorstellt, das das derzeitige Oppo Reno 5G ersetzt . Auf diesem Telefon wird die neue Flaggschiff-Smartphone-Plattform Qualcomm, der Snapdragon 865, ausgeführt .

Das hat jedoch noch kein integriertes 5G, stattdessen basiert es auf einem separaten 5G-Modem (dem X55). Wir glauben, dass dies in erster Linie der Fall ist, damit Telefonhersteller weiterhin 4G-Telefone mit der neuesten Hardware herauspumpen können. Mit anderen Worten, sie werden das 5G-Modem in diesen Geräten einfach verpassen.

Schreiben von Dan Grabham.