Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Die nächste Generation der PC-Grafikhardware ist endlich da, und sie sieht sehr beeindruckend aus.

Auf seinem GTC-Event hat Nvidia offiziell seine GeForce RTX 4080- und 4090-Karten angekündigt.

Den Anfang machte das Flaggschiff, die RTX 4090, die mit satten 24 GB GDDR6X-Speicher ausgestattet ist und verspricht, zwei- bis viermal schneller zu sein als der amtierende Champion, die RTX 3090 Ti.

Die neue Karte hat einen viermal höheren Verarbeitungsdurchsatz als die 3090 Ti und kann die Framerate der Karte im Microsoft Flight Simulator verdoppeln.

Außerdem wurde Portal mit RTX vorgeführt, bei dem die Karte die dreifache Leistung bietet, sowie Nvidias Echtzeitsimulations-Demo Racer X, die die Leistung auf das Vierfache steigert.

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY

Dann stellte Nvidia die RTX 4080 vor, die es in zwei Varianten gibt. Sie wird entweder mit 12 oder 16 GB GDDR6X-Speicher erhältlich sein.

Die RTX 4080 bringt die zwei- bis vierfache Leistung der RTX 3080 Ti, wobei die vierfache Punktzahl auch aus Nvidias eigener Racer X-Demo stammt.

Die Nvidia GeForce RTX 4090 wird ab dem 12. Oktober zu einem Preis von 1599 US-Dollar erhältlich sein. Die RTX 4080 wird im November erhältlich sein, wobei die 16-GB-Variante $1199 und das 12-GB-Modell $899 kosten wird.

Wie üblich sind die Founders Edition-Karten zuerst erhältlich, danach folgen die Karten von Drittanbietern.

Schreiben von Luke Baker.