Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Während der Sonderansprache von Nvidia auf der CES 2022 enthüllte das Unternehmen eine Reihe verschiedener Dinge, darunter den Vorwurf einer neuen Flaggschiff-Grafikkarte in Form der RTX 3090 Ti.

Diese neue High-End-GPU soll eine erwartete Leistungssteigerung von 10 Prozent gegenüber der aktuellen RTX 3090 bieten. Dank 24 GB GDDR6X mit 21 Gbit/s und einer GPU-Leistung von 40 Teraflops. Einige Quellen haben vorgeschlagen, dass diese neue Flaggschiff-GPU Sie jedoch bis zu 2.000 US-Dollar kosten könnte.

Wenn Sie etwas Günstigeres suchen, werden Sie sich freuen zu hören, dass Nvidia auch eine neue preisgünstige Grafikkarte herausgebracht hat.

Die Nvidia GeForce RTX 3050 ist eine preisgünstige Grafikkarte, die erschwinglicher ist als das vorherige Einstiegsmodell - die RTX 3060. Sie enthält RT-Kerne der zweiten Generation sowie Tensor-Kerne der dritten Generation für DLSS- und AI-verstärkte Grafiken. Nvidia behauptet, dass dies eine erschwingliche Möglichkeit ist, Raytracing-Spiele mit über 60 FPS zu erhalten, ohne die Bank zu sprengen.

Das liegt daran, dass der RTX 3050 bei nur 249 $ / 239 £ beginnt. Vorausgesetzt, Sie finden natürlich einen zum Kauf. Sie können ab dem 27. Januar eine bei den Partnern von Nvidia erhalten.

Schreiben von Adrian Willings.