Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Logitech G hat zwei verschiedene Audiogeräte für das Oculus Quest 2 vorgestellt, die für "optimale" VR-Spielerlebnisse entwickelt wurden.

Der Oculus Quest 2 verfügt über eigene eingebaute Hecklautsprecher, die jedoch unter einer leichten Schallblutung leiden, sodass die Menschen in Ihrer Umgebung hören, was Sie spielen. Das neue Angebot von Logitech G könnte die Lösung für ein persönlicheres VR-Erlebnis sein.

Das Unternehmen hat zwei Audiolösungen für das drahtlose VR-Headset vorgestellt, darunter In-Ear-Kopfhörer und ein traditionelleres Gaming-Headset .

squirrel_widget_2680115

Die Logitech G333 VR-Gaming-Ohrhörer verfügen über ein asymmetrisches Kabel mit benutzerdefinierter Länge, das speziell für Quest 2 entwickelt wurde und mit Audiotreibern ausgestattet ist, die "detailreichen Sound" und eine genaue Audiodarstellung der virtuellen Welt um Sie herum liefern sollen.

Mit Flachkabeln und sauberen Kabelbindern kann der Benutzer die Kopfhörer am Quest 2 befestigen, damit sie beim Spielen nicht im Weg sind. Wie zu erwarten, werden die G333-Ohrhörer auch mit unterschiedlich großen Spitzen geliefert, um auch die beste Passform für Ihre Ohren zu erzielen.

squirrel_widget_2680137

Für diejenigen, die ein noch intensiveres Erlebnis bevorzugen, bietet das Unternehmen auch das Logitech G PRO Gaming Headset für Oculus Quest 2 an . Dies ist eine Version des fantastischen G Pro-Headsets des Unternehmens, jedoch mit einem kürzeren Kabelaufbau, um sicherzustellen, dass Sie beim Spielen nicht in Kabel eingewickelt werden.

Dieses Headset ist robust, komfortabel und kann externe Geräusche besser abblocken, sodass Sie sich auf Ihr Spiel konzentrieren können.

Beide Headsets werden voraussichtlich in diesem Monat erhältlich sein.

Schreiben von Adrian Willings.