Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie der Meinung sind, dass mehr immer besser ist, gibt es gute Nachrichten, da Logitech ein Software-Update herausbringt, was bedeutet, dass Sie zusätzliche DPI erhalten. Aber nur wenn Sie die rechte Maus haben.

Das Unternehmen führt ein Update für alle Mäuse mit dem neuesten Hero-Sensor ein. Logitech sagt, dass diese Liste derzeit diese Mäuse enthält:

  • Logitech G403 Held
  • Logitech G502 Held
  • Logitech G502 Lichtgeschwindigkeit
  • Logitech G604 Lichtgeschwindigkeit
  • Logitech G703 Lichtgeschwindigkeit
  • Logitech G903 Lichtgeschwindigkeit
  • Logitech G Pro (Held)
  • Logitech G Pro Wireless

Wenn Sie das Glück haben, eines dieser Geräte zu besitzen, können Sie den Ruhm des kostenlosen Updates genießen. Früher hatten Mäuse, die den Hero-Sensor schaukelten, ein Maximum von 16.000 DPI, aber dank dieses Updates können sie jetzt einen deutlichen Schub erhalten.

Laut Logitech ist der Sensor mit diesem Update der "weltweit erste Maussensor im Submikronbereich" - der erste, der "... Bewegungen im Submikronbereich (1 Mikron = 1 Millionstel Meter) genau verfolgen kann. oder 0,000001 m), ohne Kompromisse bei der Genauigkeit einzugehen. "

Realistisch gesehen werden die meisten Spieler feststellen, dass 25.000 DPI für den Standardgebrauch viel zu viel sind. In der Tat werden sich selbst die Profispieler für leichte Mäuse mit niedrigerem DPI entscheiden. Aber es ist immer noch ziemlich cool, eine so große Veränderung in Form eines einfachen Software-Updates zu sehen.

Um das Update für Ihre Maus herunterzuladen, laden Sie einfach Logitech G Hub .

Schreiben von Adrian Willings.