Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Gesichtsmasken sind im Moment aus offensichtlichen Gründen ein Boom-Markt, aber sie sind offensichtlich auch einer, bei dem Unternehmen ziemlich vorsichtig vorgehen müssen, um sicherzustellen, dass sie die Nachfrage nicht ausnutzen.

Wenn Sie jedoch sinnvoll innovieren können, sind Sie auf dem Weg zu den Rennen, und das sieht nach dem Plan aus, den LG angenommen hat. Daraus resultiert der neue tragbare Luftreiniger Puricare, der ohne ein umfassendes IFA-Ereignis den Abschluss macht als Enthüllung zu verwenden.

Die Luftmaske, die angesichts der Verpackung beeindruckend schlank aussieht, kann wie eine normale Hülle getragen werden. Sie enthält jedoch zwei H13-HEPA-Filter, einen auf jeder Seite und einen eigenen Lüfter, um die Luft problemlos zu zirkulieren.

Tatsächlich verfügt die Maske über einen Sensor, der den Rhythmus und das Tempo Ihrer Atmung erfasst und die Geschwindigkeit dieser Lüfter an Ihre Ein- und Ausatmungen anpasst.

Tatsächlich beschleunigen sie das Einatmen und verlangsamen sich dann, um sicherzustellen, dass Ihr Ausatmen effizient aus der Maske entweicht. Eine 820-mAh-Batterie in der Maske sollte eine Betriebsdauer von bis zu acht Stunden haben.

Die Maske wird außerdem mit einer intelligent gestalteten Hülle geliefert, die mit UV-LED-Lichtern ausgestattet ist, um die Maske während des Ladevorgangs zu reinigen und eine Benachrichtigung an Ihr Telefon zu senden, wenn es betriebsbereit ist.

Es ist noch nicht klar, wann oder für wie viel die Maske zum Verkauf angeboten wird, aber es sieht so aus, als ob sie für diejenigen nützlich sein könnte, die unterwegs etwas mehr Schutz benötigen.

Schreiben von Max Freeman-Mills. Bearbeiten von Rik Henderson.