Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Meta hat angekündigt, dass die Ray-Ban Stories Smart Glasses neue Freisprechfunktionen erhalten werden.

Mit dem neuesten Update können Nutzer WhatsApp-Nachrichten abhören und auch Anrufe über WhatsApp tätigen.

Das funktioniert, wie zu erwarten, ähnlich wie bei anderen Sprachassistenten.

Sie sagen etwas wie "Hey Facebook, sende eine Nachricht an X" oder "Hey Facebook, rufe X an", um die neuen Funktionen auszulösen.

Wenn Sie eine neue WhatsApp-Nachricht erhalten, wird die Brille sagen: "Neue Nachricht auf WhatsApp von X: Ist jetzt ein guter Zeitpunkt für ein Gespräch?"

In einem kommenden Update wird Meta die Möglichkeit hinzufügen, auf WhatsApp-Nachrichten zu antworten, indem man "Hey Facebook, antworte..." sagt, sobald die eingehende Nachricht vorgelesen worden ist.

Natürlich sind Sie bei allen WhatsApp-Kommunikationen durch eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt, und das gilt auch für die Freisprechfunktionen.

Meta sagt, dass Sprachbefehle, die sich auf WhatsApp-Anrufe und -Nachrichten beziehen, und die dazugehörigen Protokolle niemals auf den Servern des Unternehmens gespeichert werden.

Die Funktion wird im Laufe des Jahres auch auf italienisch- und französischsprachige Nutzer ausgeweitet.

Wenn Sie auf den Zug der Hightech-Brillen aufspringen möchten, können Sie die Ray-Ban Stories ab 299 $ kaufen, die auch mit verschreibungspflichtigen Gläsern erhältlich sind.

squirrel_widget_12853518

Schreiben von Luke Baker.