Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple hat eine Android-App namens Tracker Detect veröffentlicht . Damit können Android-Benutzer nach AirTags oder anderen Find My-kompatiblen Trackern suchen.

Das in Cupertino ansässige Unternehmen kündigte die App im vergangenen Juni erstmals an, mit dem Versprechen, Android-Nutzern zu ermöglichen, Tracker zu entdecken, die möglicherweise ohne ihr Wissen verwendet werden. Laut der Auflistung der App im Google Play Store kann sie nach Geräten suchen und wenn sie welche findet, können Sie einen Alarmton darauf abspielen, damit Sie sie finden können. Es. liefert auch Informationen darüber, wem der AirTag gehört und wie man ihn bei Bedarf deaktivieren kann.

Die App scannt jedoch nicht ständig im Hintergrund und warnt Sie. Sie müssen manuell suchen. Sie können damit auch keine AirTags verwalten, die mit einem Apple-Konto verbunden sind. In einer Erklärung gegenüber CNET sagte Apple, die App solle "die Messlatte für den Datenschutz" für Benutzer und die Branche höher legen.

Für iPhone-Benutzer hat Apple zuvor Sicherheitsfunktionen wie eine Warnung eingeführt, die einen "iPhone" -Benutzer informiert, wenn ein AirTag, der ihnen nicht gehört, sie verfolgt. Vor der Veröffentlichung dieser neuen Tracker Detect-App gab es keine solche Funktion für Android-Benutzer.

Weitere Informationen zu AirTags und ihrer Funktionsweise finden Sie in unserem Test- und Tipps-Leitfaden:

Schreiben von Maggie Tillman.