Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple AirTags sind kleine, runde Geräte, die Sie über eine Reihe von Zubehör an Ihren Sachen befestigen können. Wenn Sie eines dieser Gegenstände verloren haben, können Sie die Apple Find My App verwenden , um sie zu finden.

Bei den AirTags gibt es nicht so viele versteckte Funktionen wie bei den AirPods , aber es gibt immer noch einige, die Ihnen helfen, das Beste aus ihnen herauszuholen.

Hier sind die besten Tipps und Tricks zu Apple AirTag.

squirrel_widget_4545601

So richten Sie einen AirTag ein

Das Einrichten eines AirTags ist super einfach. Ziehen Sie einfach die Plastiklasche heraus, sobald Sie zum Aufstellen bereit sind, und halten Sie den AirTag innerhalb von 50 mm an Ihr Gerät.

Unten auf Ihrem Bildschirm wird eine Karte angezeigt. Tippen Sie darauf, um den Anweisungen zu folgen und Ihre AirTag-Einrichtung zu erhalten.

So benennen Sie einen AirTag um

Sie können ein AirTag beim Einrichten benennen, aber wenn Sie es später ändern, wenn Sie möchten. Öffnen Sie die Find My App > Tippen Sie auf Elemente > Tippen Sie auf den AirTag, den Sie umbenennen möchten > Scrollen Sie nach unten zu Element umbenennen > Wählen Sie aus der Liste.

So entfernen Sie einen AirTag

Wenn Sie einen AirTag aus Ihrem Apple ID-Konto und Ihrer Find My App entfernen möchten, öffnen Sie die Find My App > Tippen Sie auf Elemente > Tippen Sie auf den AirTag, den Sie entfernen möchten > Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Entfernen.

Sie können auch auf dem AirTag aus der Liste in der Find My App von rechts nach links wischen und auf das rote Mülleimer-Symbol tippen.

So finden Sie einen AirTag

Wenn Sie nach einem Artikel suchen, an dem ein AirTag angebracht ist, können Sie die Find My App öffnen, um genaue Standortanweisungen zu erhalten.

Öffnen Sie die Find My App > Tippen Sie auf Elemente > Tippen Sie auf den Namen des Elements, das Sie suchen möchten > Tippen Sie auf das Suchen-Symbol. Sie erhalten dann eine Wegbeschreibung zu Ihrem Artikel.

Bringen Sie Ihren AirTag dazu, einen Ton abzuspielen, um ihn zu finden

Anstatt eine Wegbeschreibung zu einem Element zu erhalten, das Sie an einen AirTag angehängt haben, können Sie ihn auch dazu bringen, einen Ton abzuspielen. Dies ist ideal, wenn Sie beispielsweise Ihre Schlüssel an der Seite des Sofas oder so verloren haben.

Öffnen Sie die Find My App > Tippen Sie auf Elemente > Tippen Sie auf das Element, das Sie an einen AirTag angehängt haben, das Sie suchen möchten > Tippen Sie auf das Symbol Sound abspielen.

Versetzen Sie Ihren AirTag in den Verlustmodus

Wenn Sie einen Gegenstand, den Sie an einem AirTag befestigt haben, verlegt haben und wissen, dass er verloren ist, können Sie ihn in den Verloren-Modus versetzen.

Im Modus „Verloren“ können Sie wählen, ob Sie benachrichtigt werden möchten, wenn der Gegenstand gefunden wird, ihn sperren, damit der AirTag keiner anderen Apple-ID zugewiesen werden kann, und eine Nachricht mit einer Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinterlassen, damit der Finder Sie kontaktieren kann.

Öffnen Sie die Find My App > Tippen Sie auf Elemente > Wählen Sie das Element aus, das Sie in den Verloren-Modus versetzen möchten > Scrollen Sie nach unten zu Verloren-Modus > Wählen Sie Aktivieren > Wählen Sie Weiter.

So werden Sie benachrichtigt, wenn Sie einen AirTag hinterlassen

Es ist möglich, Ihren AirTag so einzurichten, dass er Sie benachrichtigt, wenn Sie ihn irgendwo zurücklassen, und Sie können auch Ausnahmen einrichten. Ideal, wenn Sie Ihre Schlüssel irgendwo mitnehmen und sicherstellen möchten, dass Sie sie beim Verlassen nicht vergessen.

Öffnen Sie die Find My App > Tippen Sie auf Elemente > Tippen Sie auf das Element, das Sie an ein AirTag angehängt haben, über das Sie benachrichtigt werden möchten > Wischen Sie nach oben > Tippen Sie auf Benachrichtigen, wenn es zurückgelassen wird > Umschalten auf Benachrichtigen, wenn es zurückgelassen wird.

So richten Sie Ausnahmen ein, wenn Sie nicht benachrichtigt werden, wenn ein AirTag zurückgelassen wird

Möglicherweise möchten Sie Ihre AirTags so einstellen, dass sie Sie benachrichtigen, wenn sie zurückgelassen werden, außer beispielsweise, wenn Sie das Haus verlassen.

Öffnen Sie die App Find My > Tippen Sie auf Elemente > Tippen Sie auf das Element, das Sie an einen AirTag angehängt haben, für das Sie die Ausnahme einrichten möchten > Wischen Sie nach oben > Tippen Sie auf Benachrichtigen, wenn Sie zurückbleiben > Tippen Sie auf Neuer Standort > Geben Sie eine Adresse ein > Drücken Sie Fertig.

So überprüfen Sie den Akku Ihres AirTag

AirTags werden mit einer vom Benutzer austauschbaren Batterie geliefert und Sie sollten sie etwa ein Jahr lang verwenden, bevor Sie sie ersetzen müssen. Trotzdem sollten Sie die Batterie trotzdem überprüfen.

Öffnen Sie die Find My App > Tippen Sie auf Elemente > Tippen Sie auf das Element mit dem gewünschten AirTag. Sie sehen den Akku unter dem Namen Ihres AirTag.

Stellen Sie sicher, dass Sie nicht von einem AirTag verfolgt werden

Sie können nicht mit einem AirTag verfolgt werden, als ob ein iOS-Gerät einen AirTag erkennt, der nicht für Ihre Apple-ID registriert ist. Sie erhalten eine Benachrichtigung, um Sie darüber zu informieren. Es ist möglich, Artikelsicherheitswarnungen zu deaktivieren, aber wenn Sie dies tun, werden Sie nicht benachrichtigt und der Besitzer des Apple AirTag kann Ihren Standort sehen.

Um die Artikelsicherheitswarnungen zu deaktivieren, öffnen Sie die Find My App > Tippen Sie auf die Registerkarte Ich in der unteren rechten Ecke > Deaktivieren Sie die Artikelsicherheitswarnungen.

Schreiben von Britta O'Boyle.