Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple möchte, dass seine Aktionäre wissen, dass es immer noch innovative Ambitionen hat.

Die meisten Unternehmen arbeiten leise an zukünftigen Produkten mit wenig Erkennung, und Apple ist nicht anders. Es wird berichtet, dass alles von einem selbstfahrenden Fahrzeug bis hin zu Augmented-Reality-Brillen entwickelt wird . Und jetzt wissen wir, dass es an zukünftigen Produkten arbeitet, die die Menschen umhauen werden.

Das Unternehmen hielt am 1. März sein jährliches Investorentreffen auf dem Apple Park Campus in Cupertino ab. Während der Veranstaltung enthüllte Apple-CEO Tim Cook einige neue Details zur bevorstehenden Produkt-Roadmap von Apple. Wie Bloomberg bemerkte, sagte Cook, dass Apple bei einigen zukünftigen Produkten "die Würfel würfelt", die Sie "umhauen" werden. Er erwähnte später, dass es eine "lange, großartige Roadmap" von "fantastischen" Produkten gibt, die auf den Hecht kommen.

  • Dieses Apple-Patent gilt für ein Falttelefon mit einer extrem haltbaren Falte

Obwohl er keine spezifischen Informationen darüber gab, was ihn erwarten würde, erwähnte Cook, dass Apple den Preis für das Retina MacBook Air 2018 senken möchte, das derzeit bei 1.200 US-Dollar beginnt. Denken Sie daran, Gerüchte besagen auch, dass Apple möglicherweise bald eine neue Version von AirPods mit kabellosem Laden und "Hey Siri" -Funktionen herausbringt. Es ist auch geplant, irgendwann in diesem Jahr einen TV-Dienst und einen Nachrichtendienst zu starten.

Laut früheren Berichten könnte Apple in naher Zukunft sogar einen eigenen Over-Ear-Kopfhörer sowie einen neuen iPod Touch auf den Markt bringen.

  • Apple möchte iPhone-, iPad- und Mac-Apps bis 2021 zusammenführen

Während des Apple-Meetings wurden andere Themen behandelt - sogar ein Einstieg in die Politik. Zum Beispiel lehnten die Aktionäre einen Vorschlag ab, der es den Kandidaten des Verwaltungsrats ermöglicht hätte, ihre Ideologie offenzulegen, um die unterschiedlichen politischen Meinungen des Verwaltungsrats zu zeigen. Cook schlug außerdem vor, dass Apple weiterhin Unterstützung für die Regulierung seiner Konkurrenten wie Facebook und Google sammeln wird, die Datenprofile ihrer Benutzer zusammenstellen.

Schreiben von Maggie Tillman.