Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Amazon hat leise ein neues Smart-Home-Produkt auf den Markt gebracht. Nein, es ist kein weiterer Lautsprecher, kein Smart Display oder eine Steckdose . Es ist ein Seifenspender.

Der sogenannte Amazon Smart Soap Dispenser unterstützt Alexa, kostet 55 US-Dollar und verfügt über einen 20-Sekunden-Timer, um sicherzustellen, dass Ihr Händewaschen den CDC-Standards entspricht. Das Gerät spendet automatisch Seife, während ein LED-Timer tickt. Es hat weder einen Lautsprecher noch ein Mikrofon, aber Sie können es mit einem kompatiblen Echo-Gerät koppeln, das sich innerhalb von 9 m vom Spender befindet. Amazon sagte, Sie können eine Alexa-Routine erstellen und Ihr Echo beim Waschen Lieder, Witze und mehr abspielen lassen.

Der Amazon Smart Soap Dispenser funktioniert nur mit flüssiger Handseife und hat eine Kapazität von 12 Unzen. Der Akku hält mit einer einzigen Ladung drei Monate.

Es gibt einige andere Modelle, die Sie kaufen können, die mit Nachfüllungen von Markenseifen geliefert werden. Zum Beispiel gibt es ein 72-Dollar-Modell der 7. Generation , ein 63-Dollar-Modell von Mrs Meyers Geranium Scent und ein 61-Dollar- Modell von Method Sea Minerals. Die siebte Generation ist vielleicht die teuerste, aber das Unternehmen mit Sitz in Vermont ist umweltfreundlich und bekannt für die Formulierung von pflanzlichen, ungiftigen Produkten, die von der Environmental Working Group zugelassen sind.

Der Smart Soap Dispenser von Amazon wird voraussichtlich am 4. August 2021 auf den Markt kommen, aber Sie können ihn jetzt bei Amazon US vorbestellen.

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 2 August 2021.