Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Amazon hat angekündigt, weiterhin Zeit und Energie darauf zu verwenden, das Leseerlebnis seiner beliebten Kindle-E-Book-Reader zu verbessern . Das neueste Update soll die Navigation intuitiver machen.

Die Änderung der Benutzeroberfläche ist groß und sollte einen großen Unterschied machen, wie Sie in den verschiedenen Bereichen der Benutzeroberfläche Ihres Kindle-Lesegeräts navigieren. Eine große Änderung ist, dass Amazon den Zugriff auf die Standardeinstellungen viel mehr wie mit einem Smartphone machen wird.

Mit dem neuen Update zeigt ein Pfeil oben auf dem Bildschirm an, dass es eine neue Dropdown-Funktion gibt. Sie wischen also nach unten und Sie gelangen zu einem Bedienfeld mit schnellen Umschaltern für Dinge wie Flugmodus, Bluetooth, manuelle Synchronisierung, das Symbol "Alle Einstellungen" und einen Schieberegler für die Bildschirmhelligkeit.

AmazonAmazon Kindle erhält überarbeitete Benutzeroberfläche Foto 2

Darüber hinaus wird es eine neue untere Leiste geben, die es wirklich einfach macht, zwischen „Home“ und „Bibliothek“ zu wechseln oder in Ihr aktuelles Buch zurückzukehren. Diese neue Benutzeroberfläche ist Teil des Firmware-Updates für Kindle 5.13.7.

Später in diesem Jahr führt Amazon in einem weiteren Update auch neue Start- und Bibliotheksbildschirme ein, die das Sortieren und Filtern der Bücher, die Sie in Ihrer Bibliothek haben und die Sie kürzlich gelesen haben, viel einfacher machen.

Welche Kindle-Modelle qualifizieren sich

Amazon hat angekündigt, dass das Update in den nächsten Wochen ausgerollt wird. Im Wesentlichen sind alle seit 2015 erschienenen Modelle in der Softwareüberarbeitung enthalten.

So finden Sie heraus, welches Kindle-Modell Sie haben

Der einfachste Weg, um herauszufinden, welchen Kindle Sie haben, ist die Identifier-Seite von Amazon. Vergleichen Sie das optische Erscheinungsbild mit Ihrem und notieren Sie auch den verfügbaren Speicherplatz.

Um herauszufinden, wie viel Speicherplatz Sie in Ihrem Speicher haben, tippen Sie auf der Startseite Ihres Kindle auf „Einstellungen“ und dann auf „Alle Einstellungen“. Wählen Sie nun "Geräteoptionen" und dann "Geräteinfo". Hier sehen Sie Ihren "verfügbaren Platz". Vergleichen Sie das mit den verfügbaren Speichermöglichkeiten in der Amazon-Identifikator-Liste und - zusammen mit dem optischen Erscheinungsbild - sollte es das Modell eingrenzen, das Sie besitzen.

Pocket-lintAmazon Kindle erhält überarbeitete Benutzeroberfläche Foto 3

Eine andere Möglichkeit, dies sicher herauszufinden, besteht darin, sich über einen Browser bei Amazon in Ihrer Region einzuloggen und jetzt auf das Dropdown-Menü "Konten und Listen" in der oberen rechten Ecke zu tippen. Wählen Sie nun "Ihre Inhalte und Geräte verwalten". Tippen Sie auf "Geräte" und Sie sollten die Option "Kindle" sehen. Wenn Sie darauf klicken, werden Ihnen die mit Ihrem Konto verknüpften Kindle-Reader angezeigt.

So installieren Sie das Update

Überprüfen Sie zunächst, welche Version des Betriebssystems Sie ausführen, indem Sie Einstellungen > Alle Einstellungen > Geräteoptionen > Geräteinfo öffnen. Wenn unter der Firmware-Version "Kindle 5.13.7" steht, verwenden Sie bereits das neueste Betriebssystem. Wenn es etwas anderes sagt, verwenden Sie ältere Software.

Es ist erwähnenswert, dass Ihr Kindle sich automatisch aktualisiert, wenn er mit einem WLAN verbunden ist. Wenn Sie jedoch selbst versuchen möchten, nach einem Update zu suchen, öffnen Sie Einstellungen > Alle Einstellungen > Geräteoptionen > Erweiterte Optionen > Ihren Kindle aktualisieren.

Wenn diese Option ausgegraut ist, bedeutet dies, dass Sie dies nicht tun können und die einfachste Vorgehensweise besteht darin, einfach zu warten, bis die neue Software von selbst drahtlos eintrifft.

Wenn Sie dafür nicht geduldig genug sind, gibt es auf der Amazon-Website eine manuelle Installationsanleitung , die Sie durch die Installation führt, indem Sie den Kindle an Ihren Computer anschließen und die neueste Software manuell auf den internen Speicher Ihres Kindle ziehen.

Schreiben von Cam Bunton. Bearbeiten von Stuart Miles. Ursprünglich veröffentlicht am 14 September 2021.
  • Via: Amazon gives Kindle e-readers a rare user interface overhaul - arstechnica.com
  • Quelle: Your reading experience, reimagined - amazon.com
Abschnitte Gadgets