Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der Dunkelmodus ist derzeit ein großer Trend, da Telefone und Laptops in den letzten Jahren den Dunkelmodus anbieten. Das gilt auch für Apps und Websites - und der Kindle ist keine Ausnahme.

Tatsächlich bietet der Amazon Kindle seit vielen Jahren den invertierten Modus an, bietet jedoch erst in jüngerer Zeit auf einigen Geräten den dunklen Modus an - und ändert dabei den Namen in "dunkler Modus", damit die Benutzer wissen, was es ist.

Kindles, die den dunklen Modus unterstützen

Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Sie einen unterstützten Kindle haben. Derzeit enthält die Liste:

So aktivieren Sie den Dunkelmodus auf einem Kindle

Der Dunkelmodus ist wirklich eine der Eingabehilfen, aber es gibt eine schnelle Einstellung, um ihn einzuschalten.

  1. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Kindle die neueste Software ausgeführt wird (5.13.4 zum Zeitpunkt des Schreibens).
  2. Tippen Sie in einem Buch oben auf dem Display auf und klicken Sie auf das Einstellungssymbol. Wenn Sie sich auf dem Startbildschirm befinden, finden Sie ihn oben auf der Seite.
  3. Eine Auswahl von Symbolen wird angezeigt, einschließlich des Dunkelmodus. Tippen Sie hier, um es ein- oder auszuschalten.

So einfach ist das. Denken Sie daran, dass Sie, da der Kindle ein Frontbeleuchtungssystem verwendet, die Beleuchtungsstärke oder die Farbtemperatur (wenn Sie diese Optionen haben) ändern können, obwohl der Effekt durch weniger Leerraum auf der Seite drastisch verringert wird.

Die Option für den Dunkelmodus finden Sie auch unter Einstellungen> Eingabehilfen> Schwarzweiß invertieren.

Um die Software auf Ihrem Kindle zu aktualisieren, gehen Sie zu Einstellungen> Geräteoptionen> Erweiterte Optionen> Aktualisieren Sie Ihren Kindle.

Fröhliches Lesen!

Squirrel_widget_157669

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 4 February 2021.