Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Master Lock hat sein neuestes biometrisch gesichertes Gerät auf den Markt gebracht - einen Safe!

In Anlehnung an das biometrische Vorhängeschloss für den Außenbereich, das Anfang 2020 auf den Markt gebracht wurde, sieht der Safe wie eine Einheit aus, die Sie möglicherweise in einem Hotel finden, die jedoch tatsächlich von jedem gekauft und installiert werden kann und für den Heim- oder Kleinbürogebrauch bestimmt ist.

Wie bei Vorhängeschlössern ist Master Lock kein Unbekannter für Safes, die sie seit Jahren in den USA und in Großbritannien verkaufen. Hier werden jedoch einige ernsthafte Technologien gezeigt, einschließlich der Möglichkeit, bis zu 30 Fingerabdrücke zu speichern. Das bedeutet, dass Sie sich keine Codes merken müssen und natürlich keine Schlüssel zu verlieren sind.

Master Lock

Wie zu erwarten ist, ist die Box selbst sehr stark und hat eine solide Stahlkonstruktion. Der Sicherheitsmechanismus verfügt über zwei motorisierte Stahlbolzen und das Scharnier ist versteckt, sodass es keinen Sinn macht, die Tür abzuziehen.

Wie viele andere Safes verfügt auch der Boden des Safes über eine weiche Abdeckung, um zu verhindern, dass Geräte und andere Gegenstände zerkratzt werden. Außerdem ist eine Innenbeleuchtung vorhanden, damit Sie sehen können, was Sie möchten. Es werden problemlos A4-Dokumente, ein Laptop oder ein Tablet benötigt.

Obwohl der Safe für sich allein verwendet werden kann, ist er laut Master Lock für die Integration in Schreibtische und Schränke in Ordnung.

Schreiben von Dan Grabham.