Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Astell&Kern hat seinen bisher leistungsstärksten tragbaren Kann-Audioplayer auf den Markt gebracht.

Der Astell&Kern Kann Max bietet eine maximale Ausgangsleistung von 15Vrms und unterstützt damit auch leistungsstarke Kopfhörer ohne Verzerrungen. Kabelgebundene Kopfhörer können über 2,5-mm-, 3,5-mm- und 4,4-mm-Audiobuchsen angeschlossen werden.

Es ist mit einem ESS ES9038Q2M Quad-DAC ausgestattet, um den Klang so sauber und klar wie möglich zu halten, und unterstützt hochauflösende Dateien mit bis zu 32-bit 768kHz.

Bluetooth 5.0, Qualcomms 24-Bit aptX HD und LDAC werden für die drahtlose Audioübertragung ebenfalls unterstützt. Außerdem gibt es eine Replay Gain-Funktion, mit der die Wiedergabelautstärke von Tonquellen mit bis zu 24 Bit/192 kHz angepasst werden kann.

Der 5.600-mAh-Akku bietet laut Hersteller bis zu 13 Stunden ununterbrochene Musikwiedergabe mit einer einzigen Ladung.

Der interne Speicher ist 64 GB groß und kann über einen microSD-Kartensteckplatz um weitere 1 TB erweitert werden. Das sollte es den Nutzern ermöglichen, "tausende" hochauflösende Alben zu speichern.

Der Astell&Kern Kann Max Audioplayer wird ab Mitte Juni zu einem Preis von 1.199 £ / 1.300 $ / 1.499 € erhältlich sein.

Sie können ihn auch mit einer optionalen Tragetasche in Schwarz, Blau oder Beige kombinieren. Jede Tasche wird ebenfalls ab Juni zum Preis von 109 £ / 110 $ / 129 € erhältlich sein.

Schreiben von Rik Henderson.