Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Turtle Beach hat mit der auffälligen Kone XP ein frisches Update für Roccats bewährte Kone Gaming-Maus enthüllt.

Das Unternehmen sagt, dass die Roccat Kone XP der „Höhepunkt von 15 Jahren Forschung und Entwicklung“ ist und darauf ausgelegt ist, die vorherigen Mäuse in jeder Hinsicht zu verbessern. Das Ergebnis ist der Anspruch einer branchenführenden Mehrzweck-Gaming-Maus.

-

Das ist alles schön und gut, aber was am Kone XP sofort auffällt, ist das auffällige Design. Die bekannte Kone-Ästhetik ist vorhanden, wird aber jetzt durch die sogenannte 3D-RGB-Beleuchtung abgerundet.

squirrel_widget_6609740

  • Optischer Owl-Eye-Sensor mit 19.000 DPI, 50 g Beschleunigung
  • 15 programmierbare Tasten mit 29 möglichen Funktionen
  • 3D-RGB-Beleuchtung mit 22 LEDs
  • Krystal 4D Mausrad
  • Taktiler und schneller Titan Switch Optical
  • 104g Gewicht

René Korte, ROCCAT-Gründer und General Manager für PC-Peripherie bei Turtle Beach, hat erklärt, dass „...Kone XP der spirituelle Nachfolger der Kone AIMO Remastered ist, die 2021 eine der meistverkauften Mäuse in Deutschland war. Ihre Ergonomie und Das Mehrtasten-Layout macht sie zu einer großartigen Wahl für jedes Spiel, aber der Komfort und die Anpassungsoptionen der Kone XP machen sie zu einer großartigen Hybrid-Maus, die sich perfekt für Ihre Arbeit oder Ihr Heimbüro eignet, um Schularbeiten zu erledigen, Inhalte zu erstellen und vieles mehr."

Es ist auf jeden Fall auffällig, mit 22 LEDs zur Ergänzung dieser transparenten Hülle und der diffusen RGB-Beleuchtung mit einem Design, das einen 3D-Effekt erzeugt. Weitere Highlights sind ein ergonomisches Design, das für die meisten Hand- und Griffstile geeignet sein soll, und eine Masse von 15 Tasten mit 29 möglichen Funktionen.

Wie zu erwarten, verfügt der Kone XP auch über Titan Optical Switches für schnelle Tastenbetätigung (0,2 ms) und einen optischen Owl-Eye-Sensor mit 19.000 DPI für präzise Bewegungsverfolgung.

Das Kone Pro XP kann ab sofort zum Preis von 89,99 $, 89,99 € oder 79,99 £ vorbestellt werden.

Schreiben von Adrian Willings.