Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wissenschaftler der Fakultät für Physik und Ingenieurwissenschaften der Lancaster University forschen an einem Konzept für eine Hardware, die die Computerhardware in Zukunft erheblich verändern könnte.

UltraRAM , wie es genannt wird, wird als ein Speichertechnologiekonzept beschrieben, das Datenspeicherung mit RAM kombiniert, um alle Ihre Speicheranforderungen in einem Paket zu erfüllen.

Der Grund, warum dies interessant ist, liegt im langfristigen Potenzial der Technologie. UltraRAM kombiniert im Wesentlichen nichtflüchtige Datenspeicher wie Flash mit schnellem Speicher wie DRAM. Auch die Art und Weise, wie es konstruiert ist, bedeutet, dass es die einzigartigen Eigenschaften von Verbindungshalbleitern nutzt, um eine unglaubliche Langzeitbeständigkeit zu erreichen.

Die Forschung legt nahe, dass UltraRAM zu einer Datenspeicherung führen könnte, die mindestens 1.000 Jahre dauern könnte. Auch während des Betriebs könnte seine Schaltgeschwindigkeit möglicherweise bis zu 1.000 Mal höher sein als die von Flash. UltraRAM könnte auch DRAM-ähnliche Geschwindigkeit und Energieeffizienz haben.

Als Komplettpaket könnte UltraRAM RAM- und Speicherlösungen in einem einzigen Gerät kombinieren. In Zukunft könnten wir also statt RAM und SDDs für unsere Computer stattdessen UltraRAM kaufen. Wenn es durchstartet, könnte UltraRAM auch die Anforderungen anderer Geräte von Servern über Spielekonsolen bis hin zu Mobiltelefonen erfüllen.

All dies ist ein Vorgeschmack auf die kommenden Dinge, aber die Forscher der Universität sagen, dass es möglich ist und eine Massenproduktion möglich ist. Wie viel UltraRAM kosten wird, ist jedoch nicht bekannt. So einfach wäre es zu bekommen.

Schreiben von Adrian Willings.