Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der Hersteller von RGB- und Nanoleaf- Konkurrent Govee hat seine farbenfrohe Leuchtkraft auf die CES 2022 gebracht .

Die Marke stellt ihre Glide-Wandleuchten zur Schau , ein modulares Set aus starren diffusen RGB-LED-Streifen, die in einer Vielzahl von Konfigurationen zusammengesteckt werden können.

Ebenfalls ausgestellt sind die Wandpaneele Glide Hexa von Govee. Diese sind im Wesentlichen ein direkter Konkurrent der Light Panels von Nanoleaf, entscheiden sich jedoch eher für eine sechseckige Form als für die Dreiecke von Nanoleaf.

Beide Produkte lassen sich mit Alexa , Google Assistant und Govees eigener App steuern und bringen sofort Flair in ein Spielzimmer oder jeden Raum, den Sie wirklich mögen.

Govee zeigt auch sein kommendes Hexa-Modell, das im Sommer 2022 auf den Markt kommen soll.

Die neuen Lichtpaneele haben ein würfelförmiges Design, um beim Zusammenstecken einen 3D-Hexagon-Effekt zu erzeugen, die Optik erinnert uns an den klassischen Arcade-Spiel Q*bert.

Die bereitgestellten Details waren ziemlich schlank, aber nach allem, was wir erkennen können, haben die neuen Panels drei Beleuchtungszonen pro Panel, um den 3D-Effekt zu erzeugen.

Die Preise für das neue Modell wurden nicht bekannt gegeben, aber wir gehen davon aus, dass es den aktuellen Glide Hexa-Panels ähnelt, die für 189,99 US-Dollar erhältlich sind.

Wir waren in der Vergangenheit von den Produkten von Govee beeindruckt, der Smart LED-Streifen hat sogar den ersten Platz in unserem Leitfaden zu den besten Budget-Smart-Leuchten eingenommen .

EICHHÖRNCHEN_WIDGET_6440674

Schreiben von Luke Baker. Bearbeiten von Rik Henderson.