Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Astell&Kern hat seinem Hi-Res Audio-Player der Einstiegsklasse ein Modell der zweiten Generation mit mehreren neuen Funktionen nachempfunden.

Der Astell&Kern SR25 MKII wurde für eine bessere Klangleistung optimiert und verfügt über eine 4,4-mm-Kopfhörerbuchse für verbesserten Dynamikbereich und Basswiedergabe.

Zu den weiteren Verbesserungen gehören eine Replay Gain-Funktion, die die Lautstärke der Wiedergabe von Quellen bis zu 24 Bit/192 kHz anpasst, die BT-Sink-Funktion für eine einfachere Verbindung mit einem externen Bluetooth-Gerät und die Hinzufügung einer internen versilberten Abschirmung zum Schutz des Players vor elektromagnetischen Störungen.

Neben der neuen 4,4-mm-Klinkenbuchse werden 2,5-mm- (symmetrisch) und 3,5-mm-Kopfhöreranschlüsse (unsymmetrisch) unterstützt.

Sie können über Bluetooth davon streamen, wobei der SR25 MKII sowohl Qualcomm aptX HD als auch LDAC unterstützt. Dank der in das Gerät integrierten AK File Drop-Software kann Musik über eine drahtlose Quelle wie einen PC oder ein Smartphone zum Player hinzugefügt werden. Grundsätzlich kann jede Quelle im selben Netzwerk zum Umschalten zwischen den Spuren verwendet werden.

Dieses Mal hat die Marke eine Mercury D. Silver-Farbgebung angenommen, die etwas dunkler ist als das Modell der ersten Generation.

Der Astell&Kern SR25 MKII Hi-Res Audio Player wird ab Anfang November für 699 £ / 749 $ / 799 € erhältlich sein.

Es wird auch eine Schutzhülle zum Preis von £ 59 / $ 60 / € 69 und in Denimblau, Orange und Schwarz erhältlich sein.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 22 Oktober 2021.