Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Tile hat neue Versionen von Tile Pro, Tile Mate, Tile Slim und Tile Sticker eingeführt , die Designs optimiert und die Reichweite auf einigen Geräten erhöht.

Trotz des Eindringens von Apple und Samsung in den Bluetooth-Tracker-Bereich in den letzten 12 Monaten berichtet Tile, dass der Umsatz in den letzten 8 Monaten um 70 Prozent gestiegen ist, da das Auffinden verlorener Geräte immer stärker in den Fokus rückt.

Mit einer vollständigen Produktpalette argumentiert Tile, dass es ein besseres Angebot hat als einige offensichtliche Konkurrenten: Der Tile Pro wurde in einen Schlüsselanhänger-Stil umgestaltet, der widerspiegelt, wo die meisten Leute ihn verwenden - auf Schlüsseln.

TileTile aktualisiert Pro-, Mate-, Slim- und Sticker-Tracker, erhöht die Reichweite und fügt neue Suchfunktionen hinzu Foto 2

Durch das neue Design hebt es sich vom Tile Mate ab, das in der Familie darunter sitzt, aber beide bieten praktische Ösen, mit denen Sie sie an Geräten befestigen können, ohne dass Sie dann aufgefordert werden, ein Zubehör zu kaufen, damit Sie es tatsächlich an etwas befestigen können. wie der Apple AirTag.

Der Pro bietet die größte Reichweite – etwa 120 Meter Bluetooth-Erkennung – während der Mate 76 Meter erreicht, ebenso wie der Tile Slim. Beide haben auch eine höhere Lautstärke, um die Erkennung zu erleichtern.

Tile Slim ist ein interessantes Gerät, da es im Wesentlichen die Größe einer Kreditkarte hat und in Ihre Brieftasche gesteckt werden kann, während der Tile Sticker seinen Knopf in dieser neuen Iteration eher zur Seite als nach oben bewegt, während er eine große Lautstärkeerhöhung erhält.

TileTile aktualisiert Pro-, Mate-, Slim- und Sticker-Tracker, erhöht die Reichweite und fügt neue Suchfunktionen hinzu Foto 3

Während es in der ersten Serie von Geräten noch kein Ultra-Breitband gibt, wird es Anfang 2022 eine Ultra-Breitband-Version des Tile Pro - genannt Tile Ultra - geben, die diese Funktion zusammen mit Augmented-Reality-Suchen hinzufügen wird, um das Schließen zu erleichtern. Bereich Lage.

Neben der Auswahl der bereits von Tile unterstützten Funktionen gibt es eine neue Funktion für Lost and Found.

Dies geschieht in Form eines QR-Codes auf der Rückseite der Pro-, Mate- und Slim-Geräte, der es jedem mit einem Smartphone ermöglicht, den Code zu scannen und auf eine Seite mit Kontaktdaten weitergeleitet zu werden – also diejenigen, die Tiles finden, aber nicht dabei sind das Tile-Netzwerk kann weiterhin bei der Erkennung helfen.

TileTile aktualisiert Pro-, Mate-, Slim- und Sticker-Tracker, erhöht die Reichweite und fügt neue Suchfunktionen hinzu Foto 4

In Zukunft wird es auch eine Scan- und Secure-Funktion geben. Dies ähnelt den Funktionen von Apple und Samsung, die verhindern sollen, dass jemand Sie mit einem Tile verfolgt. Dadurch können Sie nach Tiles scannen, um zu sehen, ob ein unbekanntes Gerät mit Ihnen zu reisen scheint.

Alle neuen Geräte sind ab sofort erhältlich, das Tile Pro kostet 29,99 €, das Tile Mate 19,99 €, das Tile Slim 29,99 € und der Tile Sticker 24,99 €.

squirrel_widget_6146988

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 12 Oktober 2021.