Dieses Londoner Restaurant mit DC-Thema verwendet Projektoren, um eine wirklich beeindruckende Mahlzeit zu kreieren

Es kommt nicht oft vor, dass ein Restaurant mit einem vollständig immersiven kulinarischen Erlebnis eröffnet wird, das von detaillierten Projektionen und Themen rund um die Welt der DC-Comics angetrieben wird. (Bildnachweis: Park Row)
Park Row in London bietet Besuchern verschiedene Themenbereiche, die alle auf Elementen der Welt der DC-Comics basieren. (Bildnachweis: Park Row)
Wenn Sie jedoch das Monarch Theatre für 200 £ pro Person buchen, erhalten Sie ein weitaus mehr Erlebnis. (Bildnachweis: Park Row)
Epson hat mit dem Restaurant zusammengearbeitet, um einen geschlossenen Raum zu schaffen, in dem Sie ein 11-Gänge-Degustationsmenü probieren können, wobei jedes Gericht einen Charakter repräsentiert, den Sie wiedererkennen werden. (Bildnachweis: Park Row)
Für das wahre Flair sorgt die Projektionstechnik von Epson, die je nach Verlauf das gesamte Raumgefühl verändern kann. (Bildnachweis: Park Row)
Wir aßen den Joker-Kurs in einer Gummizelle, Supermans Dessert in einem Maisfeld außerhalb von Smallville und Poison Ivys Delikatessen in einem langsam verfallenden Wald. (Bildnachweis: Park Row)
Das Monarch Theatre ist ab sofort für Buchungen geöffnet, wenn Sie das Budget haben, und wir denken, es könnte ein Blick darauf sein, wo hochkarätige Restaurants hingehen könnten. (Bildnachweis: Park Row)
Schaut mal rein, wenn ihr demnächst in London seid und eine Vorliebe für DC habt. Seien Sie nur gewarnt - es gibt eine strikte "Kein Kostüm"-Richtlinie! (Bildnachweis: Park Row)

Lesen Sie eine ausführlichere Version dieses Artikels