Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie schon einmal Stunden damit verbracht haben, lange Gespräche manuell zu transkribieren, kennen Sie die völlige Monotonie dieser Aufgabe sehr gut. Und während es heutzutage erstaunliche Apps gibt, die dabei helfen, hat Mobvoi gerade ein neues Diktiergerät herausgebracht – den AI Recorder – das speziell dafür entwickelt wurde.

Es hat die Form herkömmlicher tragbarer Audiorecorder, verfügt jedoch über die zusätzliche Funktion, Ihr Gespräch oder Ihren Podcast direkt in Text zu transkribieren, was Ihnen möglicherweise stundenlange zusätzliche Arbeit erspart. Es muss natürlich genau sein, sonst hat es keinen Sinn. Modvoi behauptet eine Genauigkeitsrate von 94 %, was ziemlich gut ist!

Es verwendet zwei Mikrofone, um Audio aufzunehmen und Umgebungsgeräusche mit seiner Geräuschunterdrückungstechnologie herauszufiltern. Nach der Aufnahme kann es über Wi-Fi oder Bluetooth 5.0 auf Ihr bevorzugtes Gerät übertragen werden. Die Übertragungszeiten können bei einer einstündigen Aufnahme über WLAN bis zu einer Minute oder mit Bluetooth bis zu 30 Minuten betragen. Es verfügt sogar über AGC (Automatic Gains Control), die analysiert, wo sich der Lautsprecher im Verhältnis zu den Mikrofonen befindet.

squirrel_widget_5747508

Der Modvoi AI Recorder hat bis zu 10 Stunden Aufnahmezeit und 16 GB internen Speicher.

Modvoi hat sich stark auf den Transport des AI Recorders konzentriert. Es ist nicht nur sehr klein, es hat auch einen Clip, eine magnetische Oberfläche und ein Loch zum Aufhängen.

Nun, Sie können nicht unbedingt erwarten, dass es jede Sprache der Welt transkribiert, also beginnt es mit zwei der gebräuchlichsten, Englisch und Chinesisch (Mandarin). Weitere Sprachen werden rechtzeitig veröffentlicht.

Die Preise betragen 99,99 $ / 99,99 € / 79,99 £ für den AI Recorder und ein einjähriges Abonnement der Transkriptionsdienste. Danach sind es 69,99 $ pro Jahr für weitere Transkriptionsdienste.

Schreiben von Claudio Rebuzzi. Bearbeiten von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 16 Juli 2021.