Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Jeder liebt ein Papierflugzeug. Besonders einer, der über einen Autopiloten verfügt und über eine App auf Ihrem Smartphone eine Verbindung herstellt. Genau darum geht es beim PowerUp 4.0.

Das PowerUp 4.0-Kit sieht recht einfach aus: Erstellen Sie Ihr eigenes Papierflugzeug - aus so ziemlich allem, nicht nur aus Papier. Das folgende Demo-Video zeigt das Team, das ein Salatblatt fliegt. Befestigen Sie den Bordflugcomputer, die Sensoren und die Doppelmotoren des Kits. und es ist bereit zu fliegen.

Dank eines Kreisels und eines Beschleunigungsmessers soll PowerUp 4.0 intelligent genug sein, um sich an den Wind anzupassen, und sich stabilisieren, um längere Zeit in der Luft zu bleiben.

Es gibt sogar LED-Leuchten, die Sie anbringen können, um Ihr Flugzeug zu fliegen - ob aus Papier, Balsaholz, Pappe oder Schaumstoff (dies sind die empfohlenen Typen, abzüglich des Salats) - und nachts sicherzustellen, dass es immer noch sichtbar ist.

Die Smartphone-Steuerung bewertet Ihren Flug auf verschiedene Weise und macht sogar Vorschläge, wie Sie die Erstellung Ihres Papierflugzeugs für eine bessere Aerodynamik und einen besseren Flug ändern können.

Das PowerUp 4.0 ist ab sofort erhältlich und kostet in Großbritannien £ 55,99 und in den USA £ 69. Es ist weitaus günstiger als eine Drohne und mit ein bisschen Fantasie sieht es so aus, als würde es viel Spaß machen.

squirrel_widget_4701210

Schreiben von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 28 Kann 2021.