Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es wurde gemunkelt, dass Apple ein MagSafe-Zubehör für Magnetbatterien für iPhones entwickelt. Jetzt hat Anker Cupertino geschlagen und einen neuen MagSafe-Akku vorgestellt, der ohne Ladekabel direkt am iPhone befestigt werden kann.

Die Anker PowerCore Magnetic 5K Wireless Power Bank wird angeblich am 3. März 2021 für 39,99 US-Dollar auf den Markt gebracht. Es war am 23. Februar 2021 für kurze Zeit bei Amazon US vorbestellbar, wird jedoch derzeit als nicht verfügbar aufgeführt. Die Power Bank verfügt über einen 5.000-mAh-Akku, Ankers Design und Branding sowie eine LED-Anzeigelampe, die Sie darüber informiert, wie viel Strom noch vorhanden ist. Es ist mit einer gummierten Oberfläche beschichtet, um auch Ausrutschen und Herunterfallen zu verhindern.

Der PowerCore bietet eine 5-W-Aufladung, was langsam ist, wenn man bedenkt, dass das iPhone 12 mit 15 W aufgeladen werden kann. Aber es hat eingebaute Magnete, so dass Sie es auf die Rückseite des iPhones kleben können und es funktioniert drahtlos - keine Kabel erforderlich. Es wird mit einem USB-C-Ausgang zum Aufladen mit einem Kabel geliefert, falls Sie dies jemals tun möchten. Es wurde für iPhone 12, iPhone 12 Mini, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max entwickelt und kann sogar über kompatible Magnethüllen aufgeladen werden .

Wir vermuten, dass Apples eigenes MagSafe-Batteriezubehör für iPhones wahrscheinlich schnellere Ladezeiten von 15 W ermöglicht, aber bisher handelt es sich nur um ein Gerücht. Wenn Sie jetzt ein MagSafe-Batteriezubehör wünschen, scheint Anker die beste Wahl zu sein.

Weitere Informationen zu MagSafe-Zubehör finden Sie in der Anleitung zu Pocket-Lint .

Schreiben von Maggie Tillman.