Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Harley-Davidson ist eine der bekanntesten Motorradmarken der Welt, aber ob dieser Markenwert außerhalb seines Sektors übersetzt wird, ist etwas weniger klar.

Trotzdem sieht es so aus, als würde es mit dem Serial 1, seinem ersten Elektrofahrrad, etwas Neues ausprobieren. Dieser Titel stammt aus dem Namen einer Tochtergesellschaft, die nach einigen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten bei Harley-Davidons - Serial 1 Cycle Company gegründet wurde.

Obwohl es eine Website mit einigen Hochglanzaufnahmen der Serie 1 gibt, haben wir vorerst nicht viel zu tun, was die Funktionsweise und Leistung des Fahrrads betrifft. Es gibt jedoch einen Countdown auf der Website, der anscheinend am 16. November läuft. Wir würden also erwarten, zu diesem Zeitpunkt mehr herauszufinden.

Unabhängig davon können wir uns das Design des Motorrads ansehen, das tatsächlich Ähnlichkeiten mit den Kurven und Formen aufweist, die Harley-Fahrern auf der ganzen Welt bekannt sind, während sie offensichtlich mit einem viel dünneren und leichteren Rahmen verkleinert werden. Das obige Video zeigt, wie es dem allerersten motorisierten Fahrrad von Harley-Davidson bis auf die weißen Reifen ähnelt.

Serial 1

Es hat eine flexible Kette und etwas, das wie eine ziemlich klobige Box zwischen den Pedalen aussieht, von der wir annehmen würden, dass sie den Motor hält, während eine Batterie höchstwahrscheinlich im Rahmen des Fahrrads verborgen ist, der stellenweise klobig ist.

Angesichts der derzeit unbekannten Schlüsselvariablen wie Preis, Reichweite und Geschwindigkeit ist es schwierig herauszufinden, wie interessant ein Angebot der Serial 1 ist, aber wir werden ein Auge darauf werfen, was es auf einem Markt auf den Tisch bringen kann das wird immer wettbewerbsfähiger.

Schreiben von Max Freeman-Mills.