Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Mophie hat an alles für sein neuestes tragbares Powerstation-Ladegerät gedacht.

Die Mophie Powerstation Wireless XL verfügt über einen kräftigen 10.000-mAh-Akku für bis zu 55 Stunden zusätzliche Nutzung Ihrer Geräte, ein Qi-fähiges Ladepad zum kabellosen Laden, einen schnell aufladbaren USB-C-Anschluss und einen Lightning-Eingang Füllen Sie es mit einem normalen iPhone- oder iPad-Ladegerät nach.

Sie können die Powerstation selbst sogar drahtlos über eine externe Qi-kompatible Ladestation aufladen.

Mit dem Lightning-Anschluss richtet sich dies eher an Benutzer von Apple-Geräten, kann aber auch mit anderen Telefonen und Tablets verwendet werden.

Die USB-C - Anschluss bietet eine schnelle Ladung, aber bei 18W ist es nicht in der Lage Topping ein bis MacBook , sagt sich, wie Apples Laptops benötigt mindestens 30 W je nach dem MacBook in Frage. Es kann jedoch in nur 30 Minuten bis zu 50 Prozent der Akkuladung eines iPhones aufladen.

Eine integrierte LED-Anzeige informiert Sie darüber, wie viel Strom noch im Paket vorhanden ist, während die proprietäre Mophie Priority Charging-Technologie sicherstellt, dass Ihr angeschlossenes Gerät vor der Powerstation selbst aufgeladen wird.

Die Mophie Powerstation Wireless XL ist ab sofort auf Apple.com und auf Mophies eigener Website erhältlich und kostet 89,95 USD / 99,95 USD.

Schreiben von Rik Henderson.