Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nachhaltigkeit ist eines der Ziele, die in der Berufswelt sowohl auf Makro- als auch auf Mikroebene erreichbar sind. Wenn Sie ein Zahnrad in einer größeren Maschine sind, können Sie auf Veränderungen drängen, während diejenigen, die mehr Kontrolle über die Entscheidungen eines Unternehmens haben, die Macht haben, eine echte Wirkung zu erzielen.

Aber welche Schritte könnten Sie tatsächlich praktisch unternehmen, wenn Sie Ihr Arbeitsleben weniger umweltschädlich und nachhaltiger gestalten möchten? Wir haben einige Ideen zusammengestellt, die Sie verwenden können, sei es als Sprungbrett für komplexere Änderungen oder als einfache, einstufige Maßnahmen, die Ihr Gewissen retten und andere dazu ermutigen können, Ihre Haltung nachzuahmen.

1. Kein Drucken mehr

Unser erster Punkt mag offensichtlich erscheinen, schon allein deshalb, weil viele Unternehmen dies seit Jahren tun, aber das Reduzieren von Drucksachen und das Online-Verschieben von Dokumentationen ist wirklich ein Kinderspiel. Für jedes große, moderne Büro, für das keine Papierrichtlinien gelten, gibt es einige kleinere Unternehmen, die diese nicht eingeführt haben.

Oft gibt es klare Gründe, warum dies ein schmerzhafter Übergang sein kann, insbesondere wenn Menschen mit Drucksachen zu tun haben oder einfach über Legacy-Systeme verfügen, die scheinbar Papierkopien erfordern. Die Realität ist aber, dass jedes Team zu beleglose Systeme mit ein wenig Aufwand verändern könnte, und es gibt viele Programme gibt jetzt Online - Zusammenarbeit zu ermöglichen, sei es durch die Google - Suite oder einfach nur aktiv Slack - Kanäle. Mehr als einige andere Schritte führt die Reduzierung von Papierbestellungen und -verbrauch zu einer spürbaren Veränderung.

Dallas Kwok

2. Reduzieren Sie den Federweg

Wir möchten nicht unempfindlich sein - wir wissen, dass unzählige Menschen auf der ganzen Welt aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie derzeit keine andere Wahl haben, als Reisen zu vermeiden und von zu Hause aus zu arbeiten.

Wenn Menschen jedoch nach Silberstreifen suchen, kann es sein, dass viele Unternehmen die Möglichkeit erhalten, flexiblere Arbeitsmuster zuzulassen und zu erkennen, dass ein Großteil ihrer Belegschaft möglicherweise auch unter normalen Bedingungen regelmäßiger von zu Hause aus arbeiten kann. Jedes Mal, wenn Sie zu Hause bleiben, um zu arbeiten, sparen Sie die Emissionen einer Reise, und das Gleiche gilt für ein Meeting, das online statt persönlich durchgeführt wird.

Auch wenn wir zur Normalität zurückkehren und Sie zu Ihrem Pendelverkehr zurückkehren, sollten Sie überlegen, wie Sie Emissionen vermeiden können, ob dies bedeutet, mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren oder entfernte Partner zu ermutigen, nicht zu kurzen Besprechungen zu reisen.

3. Kohlenstoff neutralisieren

Wenn Sie neben Ihrem Arbeitsverhalten auch Auswirkungen haben oder Ihre früheren Auswirkungen auf die globale Umwelt kompensieren möchten, können Sie dies auf einfache Weise durch CO2-Neutralisierungsprogramme tun.

Wir möchten unser eigenes Horn nicht zu sehr betätigen, aber wenn wir es können , können Sie es auch. Es gibt zahlreiche Tools, mit denen Sie Ihre geschätzte CO2-Tonnage jährlich berechnen können, einschließlich des Carbon Footprint Calculator des WWF . Es wird Ihnen helfen, Ihre groben Auswirkungen zu berechnen, damit Sie sie ausgleichen können.

Dies kann durch Programme wie Forest Carbon in Großbritannien erreicht werden, bei denen Bäume gepflanzt und gepflegt werden, je nachdem, wie viel Kohlenstoff Sie ausgleichen müssen. Natürlich sollte das Kompensieren idealerweise mit einer Verhaltensänderung kombiniert werden, aber es hat den Vorteil, dass Sie es leicht von Ihrem Schreibtisch aus erledigen können.

Nastuh Abootalebi

4. Erforschen Sie Ihre Ausrüstung ...

Ein weiterer wichtiger Schritt, den Sie unternehmen können, um Ihre Auswirkungen auf den Planeten zu verringern, besteht darin, sich die Zeit zu nehmen, um nach Geräten zu suchen, die Sie als Unternehmen oder für den professionellen Gebrauch verwenden und kaufen. Auch dies kann klein oder breiter sein.

Wenn Sie ein neues Telefon benötigen, können Sie das FairPhone 3 in Betracht ziehen , das auf Nachhaltigkeit ausgerichtet ist. Oder wenn Sie einen neuen Bürostuhl benötigen, können Sie eine Firma finden, die recycelte und recycelbare Materialien verwendet, anstatt ein billigeres, fadenscheinigeres Modell zu kaufen, das für die Deponie bestimmt ist. Auf persönlicher Ebene kann dies eine überschaubare Veränderung sein.

Wenn Sie jedoch in der Lage sind, die Entscheidungen eines großen Unternehmens zu beeinflussen, können Sie echte Auswirkungen haben. In einigen Bürogebäuden sind Tausende von Stühlen, Schreibtischen, Computern und anderen Materialien beteiligt. Eine Änderung der Art und Weise, wie diese beschafft werden, um Nachhaltigkeit zu einer Annahme zu machen, könnte echte Auswirkungen haben. In der Tat könnten Sie sogar darauf drängen, dass sich Ihr Unternehmen in Bürogebäuden mit hohen Nachhaltigkeitswerten und Energieeinsparungseigenschaften ansiedelt, was dazu beitragen wird, dass mehr dieser Gebäude gebaut und renoviert werden.

5. ... und Ihre Partner

Natürlich können Sie möglicherweise Ihre eigenen Handlungen und die Ihres Unternehmens bis zu einem gewissen Grad kontrollieren, aber eine weitere Komplikation tritt auf, wenn Sie sich an Ihre Geschäftspartner wenden. Unabhängig davon, ob Sie Teil einer Lieferkette sind oder mit anderen Unternehmen an Projekten arbeiten oder diese einstellen, um Dienstleistungen für Sie bereitzustellen, besteht eine andere Möglichkeit, Ihre Arbeit umweltfreundlicher zu gestalten, darin, die Nachhaltigkeit bei Ihren Partnern zu fördern.

Dies könnte bedeuten, dass Nachhaltigkeit bei der Ausschreibung von Arbeit und der Auswahl von Partnern Vorrang hat, oder dass Sie einfach mit dem Management dieser Unternehmen darüber sprechen, was sie tun. Wenn Sie jedoch andere Unternehmen dazu ermutigen können, positive Schritte zu unternehmen, ohne die Menschen zu entfremden, sind Sie Ich werde gute Arbeit leisten, die über Ihr eigenes Arbeitsleben hinausgeht.

Wir haben einige der einfachen Wege durchgearbeitet, wie Sie Ihre Arbeit nachhaltiger gestalten können. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass Sie wahrscheinlich nicht alle einfach erledigen können, zumindest nicht sofort. Das ist keine schlechte Sache - der Schlüssel ist, positiv zu bleiben und so kleine Änderungen wie möglich vorzunehmen.

Schreiben von Max Freeman-Mills. Bearbeiten von Stuart Miles.
Abschnitte