Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google arbeitet mit Adidas und Electronic Arts zusammen, um intelligente Kleidung auf den Markt zu bringen. Es wird erwartet, dass es sich bei dem Produkt, ob es sich um ein einzelnes Teil oder einen Teil einer ganzen Linie handelt, um ein Google Jacquard-Projekt handelt, das Stoff mit Sensoren und Konnektivität enthält.

Die ATAP-Gruppe von Google, die FIFA Mobile-Marke von EA Sports und die Football-Einheit von Adidas haben begonnen, ihre bevorstehende Zusammenarbeit auf Twitter zu necken. Sie teilten sogar ein kurzes GIF mit den Logos von Adidas, FIFA Mobile und Jacquard, einem Slogan „Play Connected“ und dem Datum des 10. März.

Die drei Unternehmen werden voraussichtlich nächsten Monat weitere Einzelheiten zu ihrer neuen Zusammenarbeit bekannt geben.

Jacquard, das 2015 debütierte, ist Teil des Geschäftsbereichs Advanced Technology and Projects (ATAP) von Google. Letztes Jahr haben sie einen Yves Saint Laurent Cit-e-Rucksack im Wert von 995 US-Dollar mit einem berührungsempfindlichen Smart Strap auf den Markt gebracht. Es gibt auch eine Levi-Jacquard-Jeansjacke mit interaktiver Manschette.

Bei all diesen Stücken geht es darum, dass Menschen ihre Geräte mit Oberbekleidung über einen Wasserhahn oder eine Geste auf dem Stoff steuern können. Sehen Sie hier ein Beispiel:

Google hat nicht gesagt, welche Art von berührungsempfindlichem Stoff es mit Adidas und EA herstellt, obwohl wir vermuten, dass es sportlich und sportlich ausgerichtet sein wird.

Schreiben von Maggie Tillman.