Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es ist eine interessante Zeit für Elektroroller - besuchen Sie eine US-Stadt und Sie sehen sie überall verstreut, aber sie sind vollkommen legal.

In Großbritannien bleiben sie illegal (was sich ändern kann), werden jedoch von der überlasteten Polizei weitgehend ignoriert. Roller sind sicherlich noch kein organisierter Schädling auf den Straßen.

Der mattschwarze $ 400 Turboant X7 ist ein feiner Elektroroller, der sowohl in die USA als auch nach Großbritannien geliefert wird - er ist leistungsstark mit einer Höchstgeschwindigkeit von fast 32 km / h und schlauchlosen Reifen. Sie können den Turboant problemlos in die USA und nach Großbritannien importieren lassen, und er tritt gegen Motorroller wie Xiaomi, Gotrax und andere an.

Die Reichweite ist auf ungefähr 15 Meilen festgelegt, was bedeutet, dass es ideal für einen Pendelverkehr ist, bei dem Sie wahrscheinlich sowieso nur ein paar Meilen zurücklegen werden. Natürlich hängt die tatsächliche Reichweite, die Sie erreichen, von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Gelände und den Hügeln, die Sie erklimmen.

Pocket-lint

Wir wurden zum Auschecken geschickt und waren erstaunt, wie schnell wir durch den Bereich zoomten, in dem wir leben. Sprengen Sie die Reifen, laden Sie die 36-V-Batterie auf, montieren Sie die Lenkersäule (in der sich die Batterie befindet) und los gings.

Pocket-lint

Sie müssen die Reifen regelmäßig mit einer Standardpumpe aufpumpen, genau wie mit einem Fahrrad. Aufgrund der Position des Ventils benötigen Sie jedoch möglicherweise ein Verbindungsrohr für den Vorderreifen.

Die Standardgeschwindigkeit ist ziemlich ruhig und für viele schnell genug (Sie können anhand der Lenkeranzeige sehen, in welchem Modus Sie sich befinden). Sobald Sie schneller geworden sind und sechs Sekunden lang Gas gegeben haben, befindet sich der Roller in der Geschwindigkeitsregelung, bis Sie bremsen.

Das Hochfahren der Dinge auf die schnellste Einstellung ist etwas ganz Besonderes - Sie zoomen wirklich mit und es ist definitiv ein Helmgebiet. Es ist jedoch nicht das beste auf den Hügeln und kann langsam kriechen.

Es gibt eine hintere Scheibenbremse - eine Verlangsamung kann durch Klicken auf den Gashebel ausgelöst werden, aber wie in den meisten Szenarien wahrscheinlicher - bremsen Sie, indem Sie mit der Ferse auf den hinteren Kotflügel drücken.

Pocket-lint

Der Roller ist faltbar, aber bei etwa 12-13 kg ist er nicht so leicht. Daher ist er wirklich zu umständlich, um ihn in einem Bus oder ähnlichem zu transportieren, und lässt sich nicht schnell lösen.

Es würde sich jedoch glücklich in einen Kofferraum verwandeln. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass es jedes Mal ordnungsgemäß gesichert ist.

Pocket-lint

Es gibt einen wirklich hellen LED-Scheinwerfer für den Nachtgebrauch mit permanent rot blinkenden hinteren LEDs.

Da der Akku herausnehmbar ist, können Sie ihn problemlos zur Arbeit oder ins Haus bringen, um ihn aufzuladen. Sie werden das wahrscheinlich trotzdem tun wollen, wenn Sie den Roller an einem kalten Ort aufbewahren.

Pocket-lint

Ein Bonus ist natürlich, dass Sie sich eine zweite Batterie besorgen können, um die Reichweite zu erhöhen - das kann beispielsweise nützlich sein, um eine bei der Arbeit zu halten. Der Akku auf der Turboant-Website ist jedoch mit rund 210 US-Dollar recht teuer.

Alles in allem sind wir vom Turboant X7 sehr beeindruckt. Wenn Portabilität jedoch der Schlüssel ist, empfehlen wir Ihnen, sich anderswo umzusehen. Aber sollten Sie das nicht brauchen, ist es eine sehr gute Option.

Pocket-lint
Schreiben von Dan Grabham.