Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der Hersteller von Telefonzubehör , PopSockets, hat ein neues Produkt herausgebracht, das das größte Problem der Benutzer mit seinem gesamten Produktportfolio löst.

PopSockets ist in den USA sehr beliebt. Anscheinend verwendet jeder die Griffe des Unternehmens als kleine Griffe für seine Telefone. Wahrscheinlich ist die einzige Beschwerde über sie, dass sie mit drahtlosen Ladegeräten nicht gut spielen. Denken Sie darüber nach: Wenn ein PopSocket Grip angeschlossen ist, stört er die Möglichkeit, ein Telefon drahtlos aufzuladen. Aber PopSocket hat jetzt eine Lösung namens PopPower Home entwickelt.

PopPower Home ist ein Qi-fähiges kabelloses Ladegerät, das ein kompatibles Gerät mit 15 W Leistung versorgen kann. Es unterstützt das schnelle Laden und dient zum drahtlosen Laden von Geräten mit angeschlossenem PopSocket Grip. Das Unternehmen stellt jedoch mehrere Griffe und anderes Zubehör her, sodass alle Benutzer gewarnt werden, dass nicht alle Produkte mit PopPower Home wie den Metal PopGrips funktionieren.

PopSockets gab bekannt, dass es eine Partnerschaft mit einer Firma namens NuCurrent für das neue PopPower Home eingegangen ist. Außerdem wird das Gerät jetzt während der CES 2020 auf den Markt gebracht, damit jeder es auf seiner Website kaufen kann. PopPower Home ist in drei Farben erhältlich und kostet 60 US-Dollar. Noch kein Wort zu Preisen oder Verfügbarkeit in Großbritannien.

Schreiben von Maggie Tillman.