Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Usain Bolt hat offiziell einen E-Scooter und ein Mikro-Elektroauto des Mobilitätsvermieters auf den Markt gebracht, mit dem er als Mitbegründer und Unterstützer zusammenarbeitet, um Lime und andere Vermietungsdienste zu übernehmen .

Bolt erzählte einem voll besetzten Auditorium auf der VivaTech-Messe in Paris, Frankreich, dass er auf seiner Reise um die Welt so viel Verkehr hatte - und dass er glaubte, dass die Lösung etwas Cooles sein würde, das die derzeit auftretenden praktischen Probleme löste.

Die von Usain Bolt unterstützten Bolzen - Bolt Original, Bolt One und Bolt Chariot - sind recycelbar und vollständig kundenspezifisch, ausdauernd und praktisch. Der Chariot und der One - derzeit im Prototypenstadium - verfügen ebenfalls über eine austauschbare Batterie. Anstatt also Motorroller zum Aufladen zu sammeln, können Sie die Batterien zu ihnen bringen.

Pocket-lint

Eines der Dinge, die Bolt hervorheben wollte, war die Größe und Stabilität der Plattform des neuen E-Scooters. Er sagte, es sei "sehr wunderbar für High Heels, vertrau mir, es funktioniert einfach." Anstatt ein zentrales Board zu haben, auf dem Sie seitlich stehen müssen, haben die Bolt-Scooter Fußplatten, sodass Sie nach vorne schauen und stabiler gestaltet sind.

Die Modelle One und Chariot haben auch Getränkehalter, sodass Sie nicht mit einer Hand mit einem Kaffee fahren müssen, der darauf wartet, über Sie hinweg zu verschütten, während diejenigen, die die Bolt-Scooter-App herunterladen, einen kostenlosen Helm erhalten können - Sicherheit ist oberstes Gebot. Der Chariot hat auch einen Platz, an dem Sie Ihre Tasche zwischen Ihren Füßen platzieren können, dank eines scharfen Designs, das ein wenig wie die Flügel eines Schwans aussieht.

"Es ist wie etwas aus einem Superheldenbuch", sagte Usain Bolt.

Aber es gibt noch eine Sache von Bolt Mobility: den B Nano, das erste Mikro-Elektroauto mit austauschbarer Batterie. Ja, Usain Bolt hat auch ein Elektroauto angekündigt, mit dem Ziel, dass Sie für kurze Fahrten - 0-2 Meilen - den B Chariot und für 2-15 Meilen den B Nano nehmen.

Pocket-lint

Das Hauptmerkmal des Nano ist, dass er über eine austauschbare Batterie verfügt. Dies bedeutet, dass er nur ausgetauscht werden kann, anstatt dass das Kleinstauto außer Betrieb genommen wird, wenn die Batterie leer ist.

Der Nano bietet Platz für zwei Personen hintereinander. Mit einer sehr geringen Stellfläche können Sie vier Nanos auf einem herkömmlichen Parkplatz unterbringen. Es gab keine Demo des Nano - und es war auch nicht auf der Messe zu sehen - und wir vermuten, dass es sich nur um ein Modell auf der Bühne und nicht um ein funktionierendes Auto handelte.

Der Nano ist für 9.999 US-Dollar erhältlich. Eine Anzahlung von 999 US-Dollar wird verlangt, um Ihr Modell noch heute zu reservieren . Lieferungen sind für "Ende 2020" vorgesehen. Der Nano wird auch Teil der Bolt-Mietplattform sein, was bedeutet, dass Sie Ihr Auto dem Service anbieten können, um etwas Geld zurück zu verdienen. Die genauen Preise wurden nicht angegeben.

Die Einführung des Roller-Verleihdienstes von Bolt beginnt ab Mai 2019 in Paris und darüber hinaus - je nach regionaler Gesetzgebung.

Auf die Frage nach seiner Zukunftsvision antwortete Bolt in charakteristischem Stil "kein Verkehr". Weitere Informationen erhalten Sie, indem Sie die Bolt-App für Android oder iPhone herunterladen.

Schreiben von Chris Hall.