Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Halfords hat sich die exklusiven Rechte zum Verkauf der mit Cybic Legend und E-Legend verbundenen Motorräder in Großbritannien und Irland gesichert.

Das Cybic-Duo wird nächste Woche während der CES in Las Vegas offiziell vorgestellt und ist das "weltweit erste" Alexa-fähige Fahrrad. Es bietet Spracherkennung und verbundene Dienste, ohne dass es an ein Smartphone angeschlossen werden muss.

Sie verfügen über eigene Touchscreen-Displays, Wi-Fi-Konnektivität, GPS und sogar eine integrierte Vodafone-SIM-Karte. Letzteres beinhaltet kostenlose 3G-Daten für drei Jahre.

Halfords

Auf diese Weise können beide Motorräder Turn-by-Turn-Navigation, Leistungsdaten zum Radfahren, Musik-Player und mehr anbieten. Auf ein Sicherheitsschloss und einen Alarm kann auch über die App jedes Zyklus zugegriffen werden.

Das Cybic Legend ist ein Standard-Hybridrad, während das Cybic E-Legend ein elektrisches Modell ist.

Die vollständigen Spezifikationen sowie die Preise müssen noch folgen, aber Halfords hat uns mitgeteilt, dass beide Modelle ab Sommer in Großbritannien und Irland erhältlich sein werden.

"Wir haben gesehen, dass Innovationen im Bereich des alternativen Pendelns immer stärker werden, und nach Elektrofahrrädern sagen wir voraus, dass der nächste große Trend für Pendler intelligente Fahrräder sein werden", sagte Andy Whitehall von Halfords.

"Die Technologie wird Radfahrern bei vielen Dingen helfen, darunter Verkehrsinformationen, Abbiegehinweise, personalisierte Lichteinstellungen, Musikwiedergabe und vieles mehr."

Schreiben von Rik Henderson.