Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie einen Gaming-PC bauen und ein geeignetes Gehäuse dafür suchen, sind Sie hier genau richtig. Wir haben verschiedene Gehäuse getestet, während wir alle Arten von PCs gebaut haben - von Budget-PCs über Mittelklasse-PCs bis hin zu einigen extremen PC-Builds.

Dabei gibt es viele verschiedene Dinge zu beachten - Luftstrom, Funktionen, Kühler- und Lüfterkapazität und vieles mehr. Wir möchten auch die wichtigsten Punkte hervorheben, auf die man bei der Suche achten sollte, z. B. wie einfach (oder schwierig) das Gehäuse einzubauen ist und ob es ein einfaches Kabelmanagement hat. Zu diesem Zweck haben wir diese Gehäuse gründlich unter die Lupe genommen und modifiziert, um herauszufinden, ob sie einen Kauf wert sind.

Wir haben diese Gehäuse eingebaut und alle möglichen Arten von Gaming-PCs mit unterschiedlichen Spezifikationen gebaut. Dann haben wir sie täglich benutzt, Benchmarks durchgeführt, sie getestet und auch mit ihnen gespielt.

Auf diese Weise sind wir in der Lage, Ihnen eine Übersicht über die besten PC-Gehäuse zu geben, die wir getestet haben, und die Gründe zu nennen, warum wir sie empfehlen.


Welches sind die besten PC-Gehäuse?

  1. Fractal Design Torrent
  2. Lian Li O11 Air Mini
  3. Corsair 5000D Airflow
  4. NZXT H510 Flow
  5. Corsair iCUE 5000T RGB

Bestes PC-Gehäuse: Unsere Top-Auswahl

Pocket-lintBeste Mid-Tower ATX PC-Gehäuse Foto 2

Fractal Design Torrent

squirrel_widget_6761360

Für

  • Standardmäßig mit großen, leistungsfähigen Lüftern ausgestattet
  • Perfektes Platzangebot für Flüssigkeitskühlung
  • Geräumiges Design
  • Einfach zu halten
  • Leiser Betrieb

Gegen

  • Der Platz für das Kabelmanagement auf der Rückseite ist nicht ausreichend
  • Begrenzte Installationsmöglichkeiten

Das Fractal Design Torrent ist in verschiedenen Varianten erhältlich, sowohl mit als auch ohne RGB und auch in Weiß oder Schwarz.

Es ist mit Sicherheit eines der am besten aussehenden Gehäuse, die wir getestet haben, egal ob Sie sich für die RGB-Modelle entscheiden oder nicht. Noch wichtiger ist jedoch, dass es gut durchdacht ist und einen unglaublichen Luftstrom ohne große Lüftergeräusche bietet.

Es wird standardmäßig mit zwei 180-mm-Lüftern an der Vorderseite und drei 140-mm-Lüftern an der Unterseite geliefert, was angesichts des Preises sehr großzügig ist. Diese bieten eine hervorragende Kühlung und gehören zu den größten Lüftern, die Sie in einem PC-Gehäuse sehen werden.

Es gibt auch einen vorinstallierten Lüfteranschluss, so dass es kinderleicht ist, alle Lüfter anzuschließen.

Das Torrent ist auch unglaublich geräumig und kann E-ATX- und SSI-EEB- oder SSI-CEB-Motherboards aufnehmen. Auch ein Custom-Loop-Flüssigkeitssystem lässt sich in diesem Gehäuse problemlos unterbringen. Allerdings müssen wir anmerken, dass die Einbauoptionen begrenzt sind. Sie können entweder einen CPU-Luftkühler oder ein Flüssigkeitssystem verwenden. Die Montage eines All-in-One-Kühlers ist aufgrund des Gehäuselayouts nicht ohne weiteres möglich.

Es sind die kleinen Dinge, die hier den Unterschied ausmachen, wie z. B. die winzige, mitgelieferte GPU-Halterung, die Ihre Grafikkarte vor dem Durchhängen bewahrt.

Der einzige wirkliche Nachteil ist das Fehlen von ausreichend Platz für das Kabelmanagement an der Rückseite.

Andere zu bercksichtigende Flle

Wir haben im Laufe der Jahre viele Gehäuse ausprobiert und alle Arten von Maschinen mit und ohne RGB-, Luft- und Flüssigkeitskühler gebaut. Es gibt derzeit viele hervorragende Kühler auf dem Markt, und die folgenden sind großartige Alternativen, falls unsere erste Wahl nicht das Richtige für Sie ist.

Pocket-lintBeste Mid-Tower ATX PC-Gehäuse Foto 3

Lian Li O11 Air Mini

squirrel_widget_6761476

Für

  • Ausgezeichnete Ästhetik
  • Eine Verarbeitungsqualität, die dem Preis trotzt
  • Erstaunlich geräumig
  • Hervorragende Kühlung

Gegen

  • Keine RGB-Lüfter im Lieferumfang enthalten

Wenn Sie ein kleineres Gehäuse wünschen, aber nicht auf Funktionen oder Spezifikationen zugunsten eines kleineren ITX- oder Mini-Gehäuses verzichten wollen, dann ist das Air Mini eine hervorragende Option.

Dieses Gehäuse sieht nicht nur großartig aus, sondern ist auch sehr geräumig, wenn man bedenkt, dass es als "Mini" bezeichnet wird. Es nimmt nicht so viel Platz auf dem Schreibtisch oder im Zimmer ein wie andere Gehäuse auf dieser Liste, kann aber trotzdem ein ATX-Netzteil und ein ATX-Motherboard aufnehmen.

Wir haben es mit neun Lian Li Uni-Lüftern und einem All-in-One-Kühler ausgestattet, haben es aber auch mit einem großen Noctua Air-Kühler getestet und in beiden Fällen hervorragende Ergebnisse erzielt.

Der Air Mini bietet Platz für eine große Grafikkarte und hat trotz seiner kleinen Größe einen großen Platz in unserem Herzen.

Er wird sogar standardmäßig mit zwei 140-mm-Lüftern an der Vorderseite und einem 120-mm-Lüfter an der Rückseite geliefert, was für den Preis fantastisch ist.

Pocket-lintBeste Mid-Tower ATX PC-Gehäuse Foto 7

Corsair 5000D Luftstrom

squirrel_widget_6761505

Für

  • Solide Verarbeitungsqualität
  • Verschiedene 360-mm-Montageoptionen
  • Ausgezeichnetes Kabelmanagement

Gegen

  • Standardmäßig fehlen anständige Lüfter

Wenn Sie auf der Suche nach einem PC-Gehäuse mit solider Bauqualität und hervorragender Ästhetik sind, dann ist das Corsair 5000D Airflow eine gute Wahl.

Dieses Gehäuse bietet die Möglichkeit, bis zu zwei 360-mm-Radiatoren in verschiedenen Positionen zu montieren, was es perfekt für All-in-One-Kühler oder komplette Flüssigkeitskühlsysteme macht.

Das Gehäuse ist außerdem sehr geräumig und bietet Befestigungspunkte für mehrere Festplatten und SSDs. Außerdem können Sie das Gehäuse ganz einfach an Ihre Bedürfnisse anpassen, es ist also gut durchdacht.

Das Kabelmanagement ist dank der geräumigen Rückwand und der Kabelverschlusstür ebenfalls ein Kinderspiel.

Pocket-lintBeste Mid-Tower ATX PC-Gehäuse Foto 1

NZXT H510 Durchfluss

squirrel_widget_6762172

Für

  • Wunderbar erschwinglich
  • Geräumig genug zum Schieben/Ziehen
  • Leichtes Gewicht

Gegen

  • Fühlt sich im Vergleich zu anderen billig an
  • Seltsame Lüfteroptionen und eingeschränkte Radiatormontage

Wenn das Budget eine Rolle spielt, ist das NZXT H510 Flow die richtige Wahl. Dies ist ein unglaublich erschwingliches Mid-Tower-ATX-Gehäuse, das die Bank nicht sprengt, aber dennoch die Ware liefert.

Es hat eine vernünftige Größe, kann aber zwei (oder mehr) SSDs und Festplatten aufnehmen - und Sie können sogar einen 280-mm-All-in-One-Kühler mit einem Push/Pull-Lüfter-Setup an der Front montieren.

Leider wird das Gehäuse nur mit zwei Lüftern geliefert, so dass Sie zusätzliche kaufen müssen. Das Layout ist auch etwas seltsam, da es nur 120 mm an der Rückseite und 140 mm überall sonst aufnehmen kann.

Dies sind jedoch nur kleine Beschwerden über ein ansonsten großartiges Gehäuse für das Geld.

Pocket-lintBeste Mid-Tower ATX PC-Gehäuse Foto 5

Corsair iCUE 5000T RGB

squirrel_widget_6762246

Für

  • RGB im Überfluss
  • Enthält nützliche Extras
  • Sehr schick für das Auge

Gegen

  • Teuer

Wenn Sie etwas mehr Geld zur Verfügung haben, sollten Sie das Corsair iCUE 5000T RGB in Betracht ziehen.

Dies ist ein Gehäuse, das es wirklich ernst meint. Es enthält standardmäßig mehrere RGB-Beleuchtungsleisten, drei LL120-RGB-Lüfter und einen Commander Core XT zur Steuerung der Stromversorgung und der Beleuchtung.

Wenn 208 individuell steuerbare RGB-LEDs Sie nicht begeistern können, was dann? Stellen Sie sich das 5000T als eine schickere Version des 5000D Airflow vor, und Sie haben eine Vorstellung davon, was Sie kaufen werden.

Dies ist ein brillant konfigurierbares Gehäuse, das als Teil deines Gaming-Setups wirklich fantastisch aussieht.

Wie Sie das richtige PC-Gehuse auswhlen

Sie haben die Entscheidung getroffen, einen Gaming-PC zu bauen. Natürlich ist das Gehäuse ein wichtiger Teil des Prozesses. Es ist wichtig, das richtige Gehäuse zu wählen. Du willst etwas, das in deinem Gaming-Bereich gut aussieht, aber auch ein Gehäuse, in dem dein Rechner kühl und leise läuft.

Was werden Sie einbauen?

Wenn du ein PC-Gehäuse kaufst, musst du deinen Aufbau planen. Überlege dir, was du in deinen Computer einbauen willst. Dies ist ein wichtiger Teil des Prozesses und etwas, worüber Sie vor dem Kauf nachdenken sollten. Wenn eine leistungsstarke High-End-CPU Teil deiner Konstruktion ist, solltest du vielleicht einen großen 360-mm-All-in-One-Kühler oder sogar einen vollständigen Flüssigkeitskühler in Betracht ziehen. Das bedeutet, dass Sie ein großes Gehäuse mit Platz für einen solchen Kühler benötigen.

Als Faustregel gilt: Je größer der Kühler, desto kühler die CPU. Wenn Sie übertakten, gilt: je größer, desto besser. Wenn Sie CPU-intensive Spiele, Videobearbeitung oder andere CPU-intensive Aufgaben ausführen, gilt die gleiche Logik.

Überprüfen Sie auch die technischen Daten der von Ihnen geplanten Komponenten. Einige High-End-Motherboards haben das E-ATX-Format, was bedeutet, dass sie größer als der Durchschnitt sind. Nicht alle Gehäuse sind mit diesen Boards kompatibel, und Sie wollen nicht all Ihre Teile zusammensuchen und dann feststellen, dass sie nicht zusammenpassen.

Wie viele Lüfter brauchen Sie wirklich?

Einige der Gehäuse auf dieser Liste werden nur mit ein paar einfachen Lüftern geliefert. Andere sind unglaublich gut bestückt. Mehr Lüfter bedeuten aber nicht unbedingt besser. Zu viele können einfach nur laut und störend sein. Schauen Sie sich die technischen Daten des Gehäuses an, das Sie kaufen, und planen Sie, wie es aussehen soll, wenn Sie fertig sind.

Wenn Sie ein Gehäuse ins Auge fassen, planen Sie vielleicht auch die Lüfter, die Sie installieren möchten. Ein Gehäuse mag auf den ersten Blick billig erscheinen, aber wenn Sie 10 Lüfter einbauen, die Sie separat kaufen, summiert sich das plötzlich.

Mehr zu dieser Geschichte

Jedes Produkt in dieser Liste wurde unter realen Bedingungen getestet, so wie Sie es auch im Alltag verwenden würden.

Der Kauf und Aufbau eines Gaming-PCs ist eine große Investition, daher haben wir diese Gehäuse sorgfältig getestet, um sicherzustellen, dass sie den Anforderungen gerecht werden. Sowohl in Bezug auf die Bauqualität als auch auf die Leistung.

Natürlich spielt der Preis eine große Rolle, ebenso wie die Verarbeitungsqualität und Zuverlässigkeit.

Wie bei jeder Zusammenstellung ist es nicht möglich, eine Liste zu erstellen, die für jeden Benutzertyp geeignet ist, aber wir stützen uns auf die Erfahrungen und Meinungen des gesamten Pocket-lint-Teams - sowie auf eine gründliche Bewertung der oben genannten Bereiche - um in dieser Hinsicht unser Bestes zu geben.

Was wir bei der Zusammenstellung dieser Auswahl immer vermeiden, sind unnötige Vergleiche der technischen Daten und Werbesprüche; wir möchten lediglich eine leicht verständliche Zusammenfassung liefern, die Ihnen eine Vorstellung davon vermittelt, wie die einzelnen Gaming-Laptops zu verwenden sind. Unsere Urteile sind kurz und bündig, aber das ist nur im Interesse der Kürze. Seien Sie versichert, dass alles in dieser Liste vollständig getestet wurde.

Schreiben von Adrian Willings.