Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Anschaffung einer Top-Webcam ist unerlässlich für diejenigen, die sich selbst streamen möchten, während sie spielen oder an Videokonferenzen teilnehmen, während sie von zu Hause aus arbeiten – aber dies mit einem begrenzten Budget ist leichter gesagt als getan.

Es gibt zwar viele teurere Optionen, aus denen Sie auswählen können, aber die Webcams der Einstiegs- und Mittelklasse sind viel schwieriger zu wählen.

Viele haben nahezu identische Spezifikationen und kein charakteristisches Design, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen. Aus diesem Grund haben wir diesen Leitfaden zu einigen der besten verfügbaren Budget-Geräte erstellt.

Die Optionen auf dieser Liste schießen fast ausschließlich in 1080p HD, aber wenn wir ehrlich sind, es sei denn, Sie sind bereits tief in Ihrer Streaming-Karriere oder möchten Ihre Kollegen mit wilden Auflösungen und Bildraten beeindrucken, die folgenden Tipps sind mehr als gut genug.

Sie stellen auch eine Verbesserung bei vielen integrierten Kameras in Laptops dar, sodass sie auch für diejenigen, die ein Upgrade durchführen möchten, eine lohnende Überlegung sind.

Top-Budget-Webcams, die Sie jetzt kaufen können

Logitech/Pocket-lintBeste Gaming-Webcams: Top-Streaming-Kameras für jedes Budget-Foto 10

Beste Gaming-Webcams

Eine Top-Webcam ist unverzichtbar für diejenigen, die sich während des Spiels selbst streamen möchten, auch wenn es mit dem Aufkommen von Videokonferenzen und der Arbeit von zu Hause aus immer schwieriger geworden ist, eine zu bekommen.

Es gibt zwar viele Optionen, zwischen denen Sie wählen können, aber viele haben nahezu identische Spezifikationen und kein erkennbares Design, das Ihnen hilft, sich in die eine oder andere Richtung zu lehnen.

Deshalb sind wir hier, um zu helfen. Die Auswahl, die wir unten zusammengestellt haben, liegt eher am Budgetende der Skala und dreht alle in 1080p HD, was für so ziemlich alle Benutzer ausreichend Auflösung sein sollte.

AukeyBeste Gaming-Webcams: Top-Streaming-Kameras für jedes Budget-Foto 8

Aukey 1080p-Webcam

squirrel_widget_178661

Aukey bietet viele Webcams, die Sie erkunden können, aber das Einstiegsmodell 1080p ist eine großartige Wahl für diejenigen, die eine hervorragende Leistung zu einem vernünftigen Preis wünschen.

Mit einem 1/2,9-Zoll-CMOS-Bildsensor und zwei integrierten Mikrofonen können Sie beim Streamen durchgehend gestochen scharfen Ton und ruckelfreie Videos mit Autofokus empfangen.

Wie bei anderen auf dieser Liste gibt es zum Glück keine Software zum Herunterladen, bevor Sie beginnen, und sie ist mit Windows, Mac, Android und allen wichtigen Streaming-Plattformen kompatibel.

VitadeBeste Gaming-Webcams: Top-Streaming-Kameras für jedes Budget-Foto 5

Vitade 826M

squirrel_widget_3376950

Ein weiteres Angebot von Vitade hier, obwohl es bei diesem mehr um reine Webcam-Leistung als um Beleuchtungsfunktionen geht.

Die 826M verfügt über einen 1080p-Shooter, der mit 30 Bildern pro Sekunde und einem 110-Grad-Objektivwinkel arbeitet.

Wie bei der oben genannten Vitade-Webcam gibt es eine automatische Lichtkorrekturfunktion, und Benutzer können den Fokus auch manuell anpassen, um beim Streamen scharf zu bleiben.

Es ist auch unglaublich einfach einzurichten. Wie bei anderen Optionen auf der Liste handelt es sich um ein Plug-and-Play-Setup, das auch mit Windows, Mac und allen gängigen Streaming-Plattformen kompatibel ist, die Sie sich vorstellen können.

VitadeBeste Gaming-Webcams: Top-Streaming-Kameras für jedes Budget-Foto 3

Vitade 960AF

squirrel_widget_3374097

Vitades 960AF ist etwas teurer als einige der anderen Picks hier, bietet Ihnen jedoch etwas mehr Funktionalität.

Das integrierte Ringlicht – mit drei einstellbaren Helligkeitsstufen und Touch-Steuerung – ist ideal für diejenigen, die beim Streamen die Beleuchtung erhöhen müssen, da die Kamera selbst in 1080p HD-Auflösung mit 30 Bildern pro Sekunde aufnimmt.

Es bietet auch etwas mehr als nur einfache Videoaufnahmen mit automatischer Schwachlichtkorrektur und Autofokus, die Ihrem Stream ein professionelleres Gefühl verleihen, ohne dass Sie manuell an Einstellungen herumbasteln müssen.

Es ist auch weitgehend kompatibel und funktioniert mit Windows, Mac, Chrome OS, Android und allen gängigen Streaming-Plattformen.

GesmaBeste Gaming-Webcams: Top-Streaming-Kameras für jedes Budget-Foto 2

Gesma 1080p-Webcam

squirrel_widget_3373967

Wenn Sie eine relativ kostengünstige Lösung für Ihr Webcam-Problem benötigen, ist das 1080p-Angebot von Gesma eine solide Wahl.

Sie müssen keine Software herunterladen, da die Webcam einfach an der Oberseite Ihres Monitors oder Laptops montiert werden kann. Einmal aufgestellt, kann es Full HD-Auflösung aufnehmen, während das eingebaute Mikrofon Ihre Stimme erfasst und Hintergrundgeräusche herausfiltert.

Das Design kann auch um 90 Grad gedreht werden, um den richtigen Winkel zu finden, und sobald Sie den USB 2.0-Anschluss angeschlossen haben, unterstützt die Cam so ziemlich jede große Streaming-Plattform.

FoscamBeste Gaming-Webcams: Top-Streaming-Kameras für jedes Budget-Foto 4

Foscam 1080p-Webcam

squirrel_widget_3374098

Wenn Sie nach mehr Privatsphäre suchen, wenn Sie nicht streamen, wird das 1080p-Pick von Foscam mit einer Abdeckung geliefert, die über dem Objektiv angebracht werden kann.

Wenn es in Gebrauch ist, gibt es jedoch viel zu mögen. Es nimmt mit 30 Bildern pro Sekunde auf, während die H.264-Komprimierung eine effiziente Aufnahme ermöglicht und Verzögerungen und roboterähnliche Sprache eliminiert.

Natürlich gibt es auch ein eingebautes Mikrofon, und das 85-Grad-Weitwinkelobjektiv und das montierbare Design erleichtern das Aufstellen und Anschließen.

WeichaBeste Gaming-Webcams: Top-Streaming-Kameras für jedes Budget-Foto 6

Weicha 1080p-Webcam

squirrel_widget_3374099

Die 1080p-Webcam von Weicha ist ein weiteres einfaches Angebot, das Ihnen eine budgetfreundliche Möglichkeit bietet, während des Streamings eine Full-HD-Auflösung zu erreichen.

Bei diesem Modell gibt es keinen besonderen Schnickschnack, aber Sie bekommen mehr als genug, um durchzukommen. Das Objektiv selbst fokussiert automatisch und nimmt mit 30 Bildern pro Sekunde auf, ein Mikrofon ist eingebaut und es müssen keine zusätzlichen Treiber heruntergeladen werden.

Das bedeutet, dass praktisch keine Einrichtung erforderlich ist und es funktioniert, vorausgesetzt, Sie laufen unter Windows oder streamen über Facebook, YouTube und Mixer.

Schreiben von Conor Allison. Ursprünglich veröffentlicht am 10 December 2020.