Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Currys PC World hat zugegeben, dass ein Ausfall auf seiner Website dazu führte, dass einige Kunden nicht die Black Friday-Angebote erhielten, die sie hätten haben sollen.

In einem BBC-Beitrag, der das Problem zuerst hervorhob, sagte Currys, man müsse Beschwerden „von Fall zu Fall“ behandeln.

In einer an Pocket-lint per E-Mail gesendeten Erklärung sagt Currys jedoch, dass es die Black Friday-Preise für alle bestätigten und dann stornierten Bestellungen einhalten wird. Wenn Sie betroffen sind, sollten Sie sich umgehend an den Kundenservice von Currys wenden.

Das Problem trägt zu den Beschwerden über die britische PlayStation 5 zum Verkaufstermin bei, bei denen Currys eine Warteschlange von über 100.000 Leuten aufgebaut hat, nur damit sie sich umdreht und sagt, dass die Vorbestellung "auf Eis gelegt" sei, bevor sie schließlich twittert, dass sie es tatsächlich nicht getan hat haben irgendwelche lager.

In der Erklärung, die wir erhalten haben, heißt es: „Wir werden Aktionspreise für jeden Kunden einlösen, der zwischen dem 25. November und dem 1. Dezember eine Bestellung aufgegeben und eine Kaufbestätigung per E-Mail erhalten hat, die Bestellung dann aber storniert hat. Wenn der Artikel nicht mehr vorrätig ist Wahl geben wir dem Kunden 10 % Rabatt auf ein ähnliches Produkt."

Da viele Black Friday-Produkte oft ausverkauft sind, könnten stattdessen viele 10 Prozent Rabatt angeboten werden.

Currys sagt, dass das Problem aufgrund eines Ausfalls am Nachmittag des Black Friday aufgetreten ist: „Wir können bestätigen, dass Transaktionen mit Geschenkkarten und einige Einkäufe von Order & Collect betroffen waren, die Lieferung nach Hause jedoch nicht. Jeder Kunde, der mit Geschenkkarte bezahlt hat, hatte Geld eingezahlt am Mittwoch, den 2. Dezember, um 20.00 Uhr wieder vollständig zurück.

"Die Kunden, deren Order & Collect-Käufe storniert wurden, wurden so schnell wie möglich informiert und konnten ihre Bestellung noch am selben Wochenende ersetzen und trotzdem von unseren Black Friday-Aktionen profitieren."

Schreiben von Dan Grabham. Bearbeiten von Adrian Willings.