Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Know-how von Xiaomi in Bezug auf erschwingliche Fitness-Tracker ist nicht mehr umstritten. Immerhin ist dies die sechste Iteration seines beeindruckenden Mi-Band-Trackers, und Übung macht den Perfekt eher (näher).

Wir tragen es seit ein paar Wochen, Tag für Tag, um es sowohl gegen die Konkurrenz als auch gegen die eigenen Vorgängerversionen zu behaupten, und wir sind ohne große Überraschung davongekommen. Dies ist eine wirklich solide Band mit nur kleinen Nachteilen.

Design

  • 1,56-Zoll-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 152 x 486
  • 5ATM wasserdicht
  • Wiegt 62g

Das Mi Band 6 ist nicht gerade eine Revolution, wenn es um das Design geht - es sieht dem Mi Band 5 sehr ähnlich, mit einigen bedeutenden Änderungen. Das bedeutet, dass Sie immer noch ein vertikal ausgerichtetes Display in einem Silikongehäuse und ein mit einem Loch versehenes Band haben.

Es ist superleicht und angenehm zu tragen, was es zu einem der einfachsten Bänder macht, die wir über Nacht ausprobiert haben, und es gibt viele Löcher im Riemen, mit denen Sie die Enge der Passform bei Bedarf anpassen können.

Pocket-lintXiaomi Mi Band 6 Bewertung: Größe mit kleinem Budget? Foto 5

Der Tracker ist nur in einer Farbe erhältlich - schwarz - obwohl Sie farbige Bänder austauschen können, wenn Sie möchten.

Das Band 6 wird mit einem kleinen mitgelieferten Kabel aufgeladen, das magnetisch an der Unterseite befestigt wird. Schön und einfach.

Wo sich die Dinge leicht verändert haben, ist der Bildschirm, obwohl sich der Körper des Trackers nur um einige Millimeter unterscheidet. Vorbei ist das Display des Mi Band 5, das durch eine neue größere AMOLED-Option ersetzt wurde, die zusätzliche 50 Prozent der Immobilien einbringt.

Auch die Veränderung beeindruckt uns. Die Lünetten um den Rand sind ziemlich klein und die maximale Helligkeit von 450nit ist beeindruckend, wenn sie hochgekurbelt werden. Die Auflösung ist scharf genug.

Pocket-lintXiaomi Mi Band 6 Bewertung: Größe mit kleinem Budget? Foto 4

Der Tracker ist auch noch schön dünn, sodass er nicht zu weit aus Ihrem Handgelenk herausragt und so zu seinem Komfortfaktor beiträgt. Wasserbeständigkeit bedeutet, dass Sie sich frei fühlen können, es in der Dusche zu halten, was auch bedeutet, dass es gut zum Schwimmen ist, wenn Sie sich ehrgeiziger fühlen.

Das Band ist vielleicht keine echte Neugestaltung, aber mehr Display auf einem ähnlich großen Körper ist aus unserer Sicht immer eine gute Gleichung, und das Mi Band 6 ist über lange Zeiträume leicht zu tragen, was alles ist, was es wirklich tun muss .

Verfolgung

  • SpO2-Blutsauerstoffmonitor
  • Herzfrequenzüberwachung
  • 30 Sportmodi
  • Schlaf-Tracking

Das Mi Band 6 wird die Welt mit seinem Design nicht in Brand setzen, aber sein Tracking ist der wahre Grund, warum Sie sich eines aussuchen werden. Hier zeigt Xiaomi erneut, dass es in dieser Preisklasse Koteletts gibt.

Pocket-lintXiaomi Mi Band 6 Bewertung: Größe mit kleinem Budget? Foto 1

Sie erhalten eine Herzfrequenzmessung, auf die Sie sich verlassen können, um eine solide Genauigkeit zu gewährleisten, sowie ein SpO2-Blutoxygenierungsmonitor, das zwar ein wenig schwierig ist, wenn es um die Messung geht, aber bei vielen teureren Geräten nicht vorhanden ist.

Es gibt auch Schlaf-Tracking, wenn Sie es gerne nachts tragen, und passive Stressüberwachung, wenn Sie möchten, dass Ihr Tracker Ihnen sagt, wie Sie sich fühlen (nein, es spricht Sie nicht beruhigend an). Inwieweit diese beiden letzten Merkmale konstruktiv und nützlich sind, kann von Person zu Person unterschiedlich sein.

Sie können auch aus einer ganzen Reihe von Übungsmodi auswählen, wenn Sie sich entscheiden, etwas aktiver zu werden. Es sind 30 enthalten, die gängige Optionen wie Joggen im Freien und weitere Nischenoptionen wie Rudern abdecken.

Pocket-lintXiaomi Mi Band 6 Bewertung: Größe mit kleinem Budget? Foto 3

Diese sind einfach auszuwählen und zu steuern, wenn Sie unterwegs sind. Als wir das Band 6 jedoch auf eigene Faust überließen und uns bei unseren Aktivitäten auf die automatische Erkennung stützten, reagierten die Dinge nicht immer so schnell, wie wir es uns gewünscht hatten.

Insgesamt ist das Bild jedoch beeindruckend und einfach zu verwenden - mit Daten, die in einwöchigen Retrospektiven gesammelt wurden und über die Begleit-App für eine detailliertere Bewertung verfügbar sind.

Software

  • Mi Fit Begleiter App
  • 14 Tage Akkulaufzeit
  • Angebundenes GPS

Die Software-Seite der Dinge befindet sich auf dem Mi Band 6 mitten auf der Straße. Es ist nicht gerade das reibungsloseste und reaktionsschnellste System, das Sie jemals verwenden werden, aber es erledigt mehr als die Arbeit.

Die Reaktionsfähigkeit auf dem Touchscreen ist anständig, während Menüs relativ einfach zu durchsuchen und zu navigieren sind. Wenn Sie vom Startbildschirm aus in eine beliebige Richtung wischen, wird möglicherweise das Einstellungsmenü angezeigt, Sie können durch weitere Funktionen wischen oder das Hauptmenü mit Optionen aufrufen.

Pocket-lintXiaomi Mi Band 6 Bewertung: Größe mit kleinem Budget? Foto 7

Es ist alles leicht zu erlernen und Sie müssen sich zum Glück auch nicht zu viele Gedanken über die Akkulaufzeit machen. Die von Xiaomi angegebene Batterielebensdauer von 14 Tagen entspricht unseren Tests, und selbst als wir die Helligkeit des Bildschirms erhöhten, gab es keinen allzu großen Batterietreffer.

Wann ist Schwarzer Freitag 2021? Die besten Black Friday US-Deals finden Sie hier

Sie benötigen die Mi Fit-App, um eine Verbindung zu Ihrem Telefon für angebundenes GPS und synchronisierte Gesundheitsakten herzustellen, was ziemlich einfach zu bewerkstelligen ist. Die App selbst ist sehr gut .

Der Zugriff auf Ihren Herzfrequenzverlauf oder Ihre Schrittzahl ist ziemlich einfach, ebenso wie das Hinzufügen weiterer Startbildschirmoptionen für Ihre Band. Das Layout ist jedoch kaum das intuitivste und scheint davon auszugehen, dass Sie möglicherweise mehrere Xiaomi-Produkte steuern müssen, wodurch die Dinge ein wenig durcheinander geraten .

Xiaomi bemüht sich auch, sein PAI-System erneut hervorzuheben, eine zusammengestellte Punktzahl, die Ihnen eine Vorstellung davon gibt, ob Sie aktiv genug sind, um ein gesundes Lebensmuster aufrechtzuerhalten.

Es ist ein bisschen undurchsichtig in Bezug auf die Art und Weise, wie die Punktzahl festgelegt wird, aber einfach genug, um schnörkellose Motivation zu bieten, wenn Sie in Schwierigkeiten sind, und es ist befriedigend zu sehen, wie die Zahlen steigen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, ein bisschen mehr ins Schwitzen zu kommen häufig. Trotzdem kann man es ziemlich leicht ignorieren, da es weit von einem Trainingsplan oder irgendetwas entfernt ist.

Erste Eindrücke

Das Mi Band 6 zeigt, dass Erfahrung für Fitness-Tracker zählt - und Xiaomi hat viel zu bieten. Es hat das Rad im Mi Band 6 nicht neu erfunden, aber es ist eine solide Verbesserung dank seiner besseren Anzeige.

Trotzdem gibt es hier nichts, was ein Upgrade erzwingen könnte, wenn Sie bereits eine ältere Mi-Band haben und damit zufrieden sind - und die leichte Preiserhöhung, die mit dem höherwertigen Bildschirm einhergeht, bedeutet, dass der zuvor herausragende Wert der Band ist jetzt nur noch gut.

Wenn Sie möchten, dass ein einfacher Fitness-Tracker Ihren Lebensstil genauer beobachtet, ist das Xiaomi Mi Band 6 eine gute Wahl, ähnlich wie die vorherigen - aber mit einem größeren, besseren Bildschirm, der alles unterstützt.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lintBeachten Sie auch Foto 1

Fitbit Inspire 2

Es ist etwas teurer, aber wenn Sie etwas ähnlich Schlankes und Leichtes wollen, aber mit einer besseren Begleiter-App, ist dieses Fitbit ein solides Argument. Sie erhalten erstklassiges Tracking, aber das Display ist weitaus weniger lebendig als das des Xiaomi - es könnte also nach Geschmack kommen!

squirrel_widget_338177

Schreiben von Max Freeman-Mills. Bearbeiten von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 13 Kann 2021.