Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Xiaomi Mi Watch Lite tritt der Mi Watch als Teil eines Duos bei, das Smarts für deutlich weniger Geld am Handgelenk anbringen möchte als eine Apple Watch oder eine Samsung Smartwatch .

Wenn die Mi Watch als erschwinglich angesehen wird, ist die Mi Watch Lite recht günstig und bietet eine Reihe von Amazfit Bip-Uhren, die um diesen Preis erhältlich sind - und andere Budgetoptionen, die Sie wahrscheinlich meiden sollten.

Für diesen reduzierten Preis bietet die Mi Watch Lite eine Mischung aus Smartwatch- und Fitness-Tracking-Funktionen und Akkulaufzeit, die eine Woche überstehen kann. Sie werden unweigerlich mit einigen Mängeln leben müssen, aber es fühlt sich so an, als würden diese nicht von einer Smartwatch mit anständigem Budget ablenken.

Design & Display

  • Maße: 41 x 35 x 11,9 mm / Gewicht: 35 g
  • 1,39-Zoll-Display, Auflösung 320 x 320
  • Größenoptionen: 41mm
  • 5ATM wasserdicht

Wie die erste Mi Watch - die es nie aus China geschafft hat - ist die Mi Watch Lite eine quadratische Angelegenheit mit einem 41-mm-Gehäuse aus Kunststoff.

Pocket-lintXiaomi Mi Watch Lite Bewertung Foto 5

Es wiegt 35 g, ist also keine schwere Uhr und wird mit einem abnehmbaren TPU-Armband kombiniert. Es dauert nur ein bisschen Zeit, um es abzunehmen und etwas anderes anzuziehen.

Sie haben die Wahl zwischen schwarzen, elfenbeinfarbenen oder dunkelblauen Gehäusefarben oder fünf modischen Morandi-Farben, darunter Oliv, Pink und Elfenbein.

Am Handgelenk unterscheidet sich die Mi Watch Lite nicht wesentlich von anderen preisgünstigen quadratischen Smartwatches, und die Farboptionen sind gut - aber es wäre schwierig zu sagen, dass sie dadurch stilvoller aussehen. Es sieht angenehm aus, aber die größere Xiaomi Mi Watch ist optisch ansprechender.

Das Lite bietet eine einzige physische Schaltfläche an der Seite des Gehäuses, mit der der Bildschirm aktiviert und der App-Menübildschirm gestartet wird. Dieser Bildschirm ist natürlich der Touchscreen. Es ist ein 1,4-Zoll-TFT-LCD-Typ, also nicht der AMOLED-Typ, den Sie auf der teureren Mi Watch erhalten.

Es ist ein Bildschirm von guter Qualität für den Preis und hat sicherlich nicht das verwaschene Aussehen, das man manchmal bei Smartwatches so billig findet. Die Hintergrundbeleuchtung bietet eine Helligkeit von 350 Nits, sodass Sie nachts oder tagsüber keine Probleme haben, diese zu sehen. Es bietet immer noch gute Farben und ist im Allgemeinen ein schöner Bildschirm, auf den man hinunterblicken kann.

Problematischer sind die Steuerelemente: Das Tippen hat Vorrang vor dem Durchwischen von Bildschirmen. Sie können durch einige Bildschirme scrollen, aber es bewegt sich langsam, wenn Sie es tun. Es ist im Allgemeinen weniger problematisch, wenn Sie eine Benachrichtigung überprüfen oder sich eines der Widgets ansehen, aber wenn der Schweiß während des Trainings kommt, ist es problematischer und frustrierender, damit umzugehen.

Wie die runde Mi Watch hat Xiaomi die Lite zum Schwimmen und Duschen geeignet gemacht, indem sie mit einer Wasserdichtigkeit von 5 ATM geschlagen wurde, was bedeutet, dass sie in Tiefen bis zu 50 Metern gut ist.

Software & Leistung

  • Funktioniert mit Android und iOS
  • Keine App-Unterstützung von Drittanbietern

Xiaomi verwendet ein eigenes internes Betriebssystem für die Software-Erfahrung auf der Uhr und verfügt über Apps für Xiaomi Wear (Android) und Xiaomi Wear Lite (Apple), die für diese Zeit außerhalb der Uhr selbst verbracht wurden.

Pocket-lintXiaomi Mi Watch Lite Software Foto 1

Abgesehen von unseren Frustrationen bei der Bildschirmsteuerung ist es eine sehr einfache Uhrensoftware, mit der man sich auseinandersetzen kann. Wischen Sie nach links und rechts, um Widgets anzuzeigen, die Daten wie Herzfrequenz und Wettervorhersagen anzeigen. Der Hauptmenübildschirm ist nur einen Knopfdruck entfernt.

Wie bei der Mi Watch enthält dieser Hauptmenübildschirm keinen Text. Sie müssen also schnell feststellen, was was hier startet. Es gibt einige einfache Einstellungen, die Sie an der Uhr basteln können, z. B. Bildschirmhelligkeit, Zifferblätter, Nichtstörungsmodus, Leerlaufwarnungen und Einrichten eines Kennworts für die Sicherheit.

Die begleitende Xiaomi Wear-App ist in drei Abschnitte unterteilt, in denen Sie Ihre Gesundheits- und Fitnessstatistiken einsehen, Trainingseinheiten verfolgen und Einstellungen anpassen können. Hier gibt es keine Unterstützung für Apps von Drittanbietern. Wenn Sie also daran denken, eine Verbindung zu Apple Health oder Google Fit herzustellen, haben Sie kein Glück.

Pocket-lintXiaomi Mi Watch Lite Bewertung Foto 12

Die App selbst - ähnlich wie Amazpp von Zepp Health und TicWatch von Mobvoi - fühlt sich nicht besonders gut an, macht es jedoch einfach, die Uhreneinstellungen anzupassen und tiefer in Ihre Daten einzutauchen, wenn Sie möchten.

Sport & Fitness Tracking

  • GPS und GLONASS
  • Eingebauter Herzfrequenzmesser
  • Fitness-Tracking und Schlafüberwachung rund um die Uhr

Wie die Mi Watch ist auch die Lite darauf ausgelegt, Ihre Fitness und Gesundheit zu verfolgen - und verfügt über die wichtigsten Sensoren an Bord, um dies zu gewährleisten.

Pocket-lintXiaomi Mi Watch Lite Bewertung Foto 14

Es gibt integrierte GPS- und GLONASS-Satellitenunterstützung, um Outdoor-Aktivitäten abzubilden. Es gibt Beschleunigungsmesser und Gyroskop-Bewegungssensoren für die Verfolgung in Innenräumen. Insgesamt gibt es 11 Sportmodi, darunter Laufen (drinnen und draußen), Radfahren, Trekking, Schwimmen (Pool und offenes Wasser) und Freestyle-Modi für Aktivitäten, die nicht abgedeckt sind.

Was Sie bei der Mi Watch verpassen, sind die Firstbeat-basierten Trainingsfunktionen, das Stress-Tracking, die Möglichkeit, Blutsauerstoffmessungen durchzuführen, die automatische Trainingserkennung und die breitere Satellitenunterstützung.

Als abgespeckte Sport- und Gesundheitsüberwachungsuhr bietet die Lite eine recht gute Leistung. Die GPS-Genauigkeit während unserer Tests war im Vergleich zu einer Garmin-Laufuhr zuverlässig. Für Indoor-Workouts stimmten die Herzfrequenzdaten normalerweise eng mit einem Brustgurt-Monitor für HIIT- und Indoor-Rudersitzungen überein - obwohl wir die Intensität draußen nicht zu hoch erhöhen mussten, um merkwürdige Herzfrequenzspitzen zu sehen.

Wenn Sie weniger Bedenken haben, Burpees zu zerschlagen und 5K-PBs zu nageln, funktionieren die wichtigsten Fitness-Tracker-Funktionen des Lite gut, ohne wirklich Möglichkeiten zu bieten, Verbesserungen vorzunehmen oder Sie zu mehr Bewegung zu motivieren.

Pocket-lintXiaomi Mi Watch Lite Bewertung Foto 7

Die Schrittzahlen während unserer Tests lagen im akzeptablen Bereich des Fitbit Sense und erfassen die zurückgelegte Strecke und den Kalorienverbrauch. Es bot eine ähnliche Genauigkeit wie das größere Mi Watch für die Schlafüberwachung, erfasst jedoch keine REM-Schlafphasen und bietet keinerlei Einblicke oder Ratschläge zur Verbesserung des Schlafes.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Herzfrequenz kontinuierlich zu überwachen, waren die Daten zu Ruhe und durchschnittlicher Herzfrequenz nach unserer Erfahrung im Vergleich zu den Daten, die auf einem Brustgurt und einem Pulsoximeter zur Überwachung der Herzfrequenz erfasst wurden, hoch. Obwohl es hier keine Stressüberwachung gibt, erhalten Sie dennoch geführte Atemübungen, obwohl es an dieser Front nichts Bahnbrechendes in Bezug auf die Art und Weise gibt, wie es durchgeführt wird.

Smartwatch-Funktionen

  • Über 120 Zifferblätter
  • Benachrichtigungen anzeigen
  • Musiksteuerung

Für diesen niedrigen Preis erhalten Sie hier offensichtlich kein Apple Watch-Äquivalent, sodass Sie keine Zahlungen tätigen, keine Musik darauf ablegen oder sogar Apps herunterladen können.

Pocket-lintXiaomi Mi Watch Lite Bewertung Foto 15

Sie können Benachrichtigungen von einem gekoppelten Android oder iPhone anzeigen, die Musikwiedergabe auf Ihrem Telefon über native Apps und Apps von Drittanbietern steuern, Wettervorhersagen überprüfen und Alarme einstellen.

Benachrichtigungen können nur angezeigt und nicht bearbeitet werden, und einige Nachrichten können manchmal in der Art und Weise, wie sie angezeigt werden, etwas chaotisch aussehen. Die Steuerelemente für die Musikwiedergabe funktionieren gut und spezielle Bildschirme, auf denen Wetterdaten angezeigt werden können, funktionieren problemlos. Daher gibt es hier definitiv einige nette Elemente.

Sie erhalten auch eine schöne Auswahl an Zifferblättern, mit der Möglichkeit, mehrere Zifferblätter auf der Uhr selbst zu speichern und mehr aus dem Uhrengeschäft herunterzuladen, das Sie in der Begleit-App finden. Es gibt eine gute Mischung aus analogen und digitalen Gesichtern und zusätzlichen, wenn Sie sie mit Daten packen oder die Dinge einfach halten möchten.

Pocket-lintXiaomi Mi Watch Lite Bewertung Foto 16

Das ist aber wirklich dein Los. Abgesehen von einigen Timer- und Alarmfunktionen hält Xiaomi es einfach, mit dem einige zufrieden sein werden und andere möglicherweise nicht so sehr.

Beste Fitness-Tracker 2021: Top-Aktivitätsbänder, die Sie heute kaufen können

Lebensdauer der Batterie

  • Bis zu 9 Tage im typischen Gebrauch
  • 10 Stunden GPS-Akkulaufzeit

Die Mi Watch Lite wird mit einem Akku mit einer Kapazität von 230 mAh geliefert, mit dem Sie laut Xiaomi im typischen Gebrauch bis zu 9 Tage Zeit haben. Diese typische Verwendung basiert auf Labortests, bei denen die Herzfrequenzüberwachung als größte Intervalloption festgelegt wurde, 100 Benachrichtigungen von der Uhr empfangen wurden und eine 35-minütige Trainingseinheit im Freien pro Woche aufgezeichnet wurde.

Pocket-lintXiaomi Mi Watch Lite Bewertung Foto 20

Die Wahrscheinlichkeit ist, dass die meisten Menschen wahrscheinlich mehr als einmal pro Woche trainieren oder die Herzfrequenz detaillierter überwachen möchten. Unsere Testzeit spiegelte nicht die Labortestbedingungen von Xiaomi wider. Wir hatten eine kontinuierliche Herzfrequenzüberwachung in Intervallen von 5 Minuten, hatten Benachrichtigungen aktiviert und verfolgten fünf Trainingseinheiten im Freien und in Innenräumen pro Woche. Es dauerte ungefähr 5 Tage in unserer Testzeit, was 4 Tage der 9 Tage Lebensdauer pro Ladung entspricht.

Diese GPS-Akkulaufzeiten scheinen sich ebenfalls zu summieren und bieten die Art von Abfall in 30 Minuten und 1 Stunde im Freien, was darauf hindeutet, dass diese 10 Stunden erreicht werden können, wenn Sie diesen Treffer von Kartendaten wünschen.

Wenn es um das Aufladen geht, gibt es eine große Halterung, die auf der Rückseite der Uhr befestigt ist, und Sie haben keine Bedenken, dass sie sich beim Aufladen bewegen oder herausfallen wird. Es ist ziemlich gut verriegelt.

Erste Eindrücke

Die Xiaomi Watch Lite ist eine billige Smartwatch, mit der man überraschend gut leben kann, wenn man die Kompromisse akzeptiert, die man damit eingehen muss.

Sie werden nicht das gleiche hochwertige Display oder einige der umfassenderen Gesundheits- und Fitnessfunktionen und Einblicke erhalten, die Sie auf der Mi Watch erhalten, aber was bleibt, bietet eine vertraute und gute Erfahrung.

Es ist ein solider, wenn auch grundlegender Fitness-Tracker, eine kompetente Smartwatch und macht sich als Budget-Sportuhr nicht allzu schlecht. Im Vergleich zu Smartwatches in und um sie herum zu diesem Preis zeichnet sich die Mi Watch Lite aus den richtigen Gründen aus.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lintAlternativen Foto 1

Amazfit GTS 2

Wenn Sie sich dehnen können, um mehr auszugeben, erhalten Sie mit dem GTS 2 eine beeindruckendere Hardware sowie umfassendere Fitness-Tracking- und Smartwatch-Funktionen.

squirrel_widget_4082870

Schreiben von Michael Sawh. Bearbeiten von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 15 April 2021.