Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Mit der Xiaomi Mi Watch stellt der Technologieriese seine Smartwatches in größerem Umfang zur Verfügung, nachdem er 2019 die ursprüngliche Mi Watch in China auf den Markt gebracht hatte.

Mit der neuen Mi Watch, die hier vorgestellt wird, ändert Xiaomi seinen Designansatz und setzt auf Sport- und Fitnessfunktionen - ohne den Preis zu erhöhen.

Es ist konkurrenzfähig gegen so etwas wie die Huawei Watch GT 2e oder das Amazfit GTS 2e. Ist das Xiaomi also das Beste von allen?

Design & Display

  • Maße: 45,9 x 53,35 x 11,8 mm / Gewicht: 32 g
  • 1,39-Zoll-Display, Auflösung 454 x 454
  • Größenoptionen: 45mm
  • 5ATM Abdichtung

Diese Mi-Uhr ist eine runde Uhr, die sich vom Original unterscheidet und auf Bewegung ausgelegt ist. Es gibt ein 45-mm-Gehäuse aus glasfaserverstärktem Polyamid (Kunststoff) in Kombination mit einem abnehmbaren TPU-Band, das wir Tag und Nacht bequem tragen können. Dieser Fall ist in den Farben Schwarz, Blau und Marineblau erhältlich, während das Armband auch in drei verschiedenen Farben erhältlich ist.

Sie erhalten eine Uhr, die leicht ist, aber mit 11,8 mm nicht die schlankste, die Sie finden werden. Während es an hochwertigen Materialien mangelt, die wir von teureren Smartwatches gewohnt sind, ist es auf andere Weise eine attraktive Uhr. Wir mögen das Gewicht und die Haptik und die hier getestete matte dunkelblaue Version war schön zu tragen.

An der Seite der Uhr befinden sich zwei physische Tasten, ein optischer Sensor auf der Rückseite und ein Touchscreen-Display vorne und in der Mitte. Das ist ein 1,39-Zoll-AMOLED-Bildschirm, der immer eingeschaltet werden kann, damit Sie keinen Beat verpassen. Seien Sie einfach darauf vorbereitet, Ihr Ladegerät früher zu greifen, wenn Sie es in diesen Modus versetzen.

Es ist ein hochwertiger AMOLED-Bildschirm, der hell ist, in den meisten Zuständen leicht zu sehen ist und nett und reaktionsschnell auf Wischen und Tippen reagiert. Es gibt eine schwarze Lünette, die darum herum sitzt, aber im Allgemeinen ist es schwer zu bemerken - und das ist ein Beweis für Xiaomi, dass sie es gut versteckt hat.

Pocket-lintXiaomi Mi Watch Bewertung Foto 10

Wenn es um den Umgang mit Wasser geht, hat Xiaomi der Mi Watch eine Wasserdichtigkeit von 5ATM verliehen, sodass sie sicher in Wasser bis zu 50 Metern Tiefe getaucht werden kann. Es hat unseren Duschtest ohne Probleme bestanden - aber wir müssen nur warten, bis wir wieder in ein Schwimmbad dürfen, um zu sehen, ob es dort auch schneidet.

Fazit: Die Mi Watch war eine schöne Uhr, mit der man beim Testen leben konnte. Ja, es ist größtenteils aus Plastik, aber es fühlt sich nicht billig an und zeigt, dass es möglich ist, eine attraktive, minimale Uhr herzustellen, ohne Metall darauf werfen zu müssen.

Software & Leistung

  • Funktioniert mit Android und iOS
  • Keine App-Unterstützung von Drittanbietern

Xiaomi verwendet ein eigenes internes Betriebssystem, anstatt die gehäutete Version von Googles Wear OS zu verwenden, die es bei seiner ersten Uhr verwendet hat.

Pocket-lintXiaomi Mi Watch Software Foto 1

Dazu kommen die Companion Phone-Apps Xiaomi Wear und Xiaomi Wear Lite, in denen Sie alle Ihre Gesundheits- und Fitnessdaten finden. Hier können Sie auch Workouts verfolgen und Einstellungen anpassen - z. B. Benachrichtigungen und eingehende Anrufe, die durchgefiltert werden - und die Amazon Alexa-Unterstützung einrichten.

Es ist eine ziemlich unkomplizierte App, um sich fortzubewegen, aber das Auffälligste hier ist die mangelnde Unterstützung für den Datenaustausch mit anderen Apps. Es funktioniert nicht mit Google Fit oder Apple Health und hochkarätige Apps wie Strava werden auch hier nicht unterstützt.

Es ist zwar kein Wear OS, aber es gibt Elemente, die das Gefühl anderer Smartwatches haben, die wir verwendet haben. Diese vertrauten Gesten zeigen Ihren Strom von Benachrichtigungen oder Widgets an, die Ihre Daten anzeigen, und zeigen das Schnelleinstellungsmenü an. Durch Drücken und Halten der oberen Taste wird Alexa so gestartet, wie Sie Google Assistant auf einer Wear-Uhr starten würden. Mit dieser unteren Sport-Taste gelangen Sie auch schneller in den Trainingsmodus.

Pocket-lintXiaomi Mi Watch Bewertung Foto 5

Es gibt einen App-Bildschirm, der Ihren Bildschirm mit App-Symbolen füllt. Einige davon sind offensichtlich, um herauszufinden, welche Funktion dahinter steckt, andere weniger. Während Xiaomi hier keine Details zur Verarbeitungsleistung herausgibt, ist das Wischen und Tippen auf Bildschirme ziemlich raffiniert und es gab keine Leistungsprobleme, über die wir in unseren Tests berichten konnten.

Es gibt hier keine bahnbrechenden Softwareelemente von Xiaomi, obwohl das, was vorhanden ist, gut genug funktioniert - und es zu einer ziemlich stressfreien Smartwatch macht, mit der man weitermachen kann.

Sport & Fitness Tracking

  • GPS-, GLONASS-, Galileo-, BDS-Satellitenunterstützung
  • Eingebauter Herzfrequenzmesser
  • Einblicke in das Firstbeat-Training
  • 24/7 Fitness-Tracking
  • Blutsauerstoffmessungen
  • Automatische Übungserkennung

Wenn Sie eine Smartwatch suchen, mit der Sie Ihr Training verfolgen oder als Fitness-Tracker fungieren können, ist die Mi Watch genau das Richtige für Sie.

Beste Garmin-Uhr 2021: Fenix, Forerunner und Vivo im Vergleich

Pocket-lintXiaomi Mi Watch Bewertung Foto 8

Bei der Sensorzählung gibt es eine optische Herzfrequenz, mit der die BPM verfolgt und SpO2-Blutsauerstoffmessungen ermöglicht werden können. Neben Erdmagnet- und Luftdrucksensoren gibt es einen Beschleunigungsmesser und einen Gyroskopsensor, um die Bewegung zu verfolgen. Es gibt auch integriertes GPS und zusätzliche Unterstützung für GLONASS-, Galileo- und BDS-Satellitensysteme für die Kartierung von Aktivitäten im Freien.

Als Fitness-Tracker erfasst die Mi Watch die Anzahl der Schritte und die zurückgelegte Strecke und informiert Sie sogar über Inaktivitätswarnungen, wenn Sie zu lange gesessen haben. In unseren Tests befand sich das Xiaomi normalerweise im Stadion, um ähnliche Statistiken zu erhalten, die auf einer Fitbit Sense- Smartwatch erfasst wurden.

Wenn es um die Nachverfolgung des Schlafes geht, bietet es Schlafphasen einschließlich der REM-Schlafzeit sowie die Zuweisung eines Schlaf-Scores. Gegen den Fitbit-Sinn bot es ähnliche Schlafdauerzeiten, wobei der Gesamtschlaf normalerweise eine Stunde außerhalb der Realität erfasst wurde. Wie bei der Aktivitätsverfolgung gibt es keine Erkenntnisse oder Ratschläge zur Verbesserung des Schlafes. Wenn Sie sich also nur um die Rohdaten kümmern, erhalten Sie diese hier.

Pocket-lintXiaomi Mi Watch Bewertung Foto 15

Für das Sport-Tracking stehen Ihnen 117 Trainingsmodi mit automatischer Trainingserkennung zur Verfügung, die für Joggen im Innen- und Außenbereich sowie Power Walking angeboten werden. In unserer Zeit mit den Modi Outdoor-Laufen und Indoor-Rudern, Radfahren und Freestyle ist es größtenteils eine schöne Uhr, mit der man trainieren kann. Die GPS-Signalaufnahme war im Freien bissig und bot eine hohe Genauigkeit für die Entfernungsmessung und Kernmetriken gegenüber einer Garmin-Laufuhr .

Xiaomi folgt Huawei auch, indem es zusätzliche Schulungsinformationen anbietet, die vom Heartbeat-Analytics-Unternehmen Firstbeat unterstützt werden, das jetzt Garmin gehört. Auf diese Weise erhalten Sie Einblicke in die Auswirkungen Ihres Trainings, VO2 Max, und die geschätzte Erholungszeit nach einer schwierigen Sitzung. Herzfrequenzdaten sind ein großer Faktor dafür, dass diese Funktionen nützlich sind, und die zufällig hohen Spitzen, die wir während des Trainings und der ungewöhnlich hohen Ruheherzfrequenz festgestellt haben, werfen ein Fragezeichen darüber auf, wie nützlich diese Erkenntnisse wirklich sind.

Ähnlich verhält es sich mit Xiaomis Erkenntnissen zum Energieniveau, die Ihnen sagen, wie viel Energie Sie haben, um besser planen zu können, was Sie an Ihrem Tag tun. Es werden die Herzfrequenzvariabilität, der Schlaf und die protokollierte Aktivität untersucht. Wenn einer von diesen nicht sehr genau ist, ist es schwierig, ihm zu vertrauen.

Pocket-lintXiaomi Mi Watch Bewertung Foto 9

In Bezug auf Gesundheits- und Wellnessfunktionen verfügen Sie über Stressüberwachung, Zugang zu geführten Atemübungen und Unterstützung bei der Durchführung von Blutsauerstoffmessungen. Obwohl die Daten im Großen und Ganzen zuverlässig schienen, müssen sie wirklich besser in das Gesamterlebnis integriert werden, um sie für die täglichen Funktionen nützlicher zu machen.

Smartwatch-Funktionen

  • Über 100 Zifferblätter
  • Benachrichtigungen anzeigen
  • Amazon Alexa
  • Musiksteuerung
  • Warnungen bei eingehenden Anrufen

Wenn Sie die Mi Watch als Smartwatch verwenden, erhalten Sie nicht die volle, reichhaltige Erfahrung, die Sie auf einer Apple Watch oder einer Samsung Galaxy Watch finden würden . Das ist allerdings angesichts des Preises kaum überraschend.

Pocket-lintXiaomi Mi Watch Bewertung Foto 4

Die Mi Watch gibt native und App-Benachrichtigungen von Drittanbietern sowohl von Android- als auch von iOS-Geräten aus, obwohl Sie nicht in der Lage sind, darauf zu antworten. Sie sind zumindest gut optimiert, um auf diesem Display angezeigt zu werden. Sie werden informiert, wenn ein Anruf auf Ihrem Telefon eingeht, und es wird stummgeschaltet, wenn Sie nicht in Ihre Tasche greifen möchten, um ihn zu bearbeiten.

Es gibt die Möglichkeit, die Musikwiedergabe auf Ihrem Telefon zu steuern, was gut funktioniert, sowie eine gesunde Sammlung von Zifferblättern zur Auswahl. In der Xiaomi Companion Phone App gibt es einen eigenen Store, und während Gesichter nicht sofort synchronisiert werden, gibt es hier eine schöne Auswahl, die auf diesem AMOLED-Display großartig aussieht.

Eine überraschende Funktion, die Sie hier finden, ist die Integration von Amazon Alexa, mit der Sie von Ihrem Handgelenk aus auf den intelligenten Assistenten zugreifen können. Wir haben gesehen, dass es auf Fitbits Smartwatches und auf Amazfit-Uhren erscheint, und es wurde gut in die Erfahrung eingearbeitet.

Pocket-lintXiaomi Mi Watch Bewertung Foto 7

Bei der Mi Watch gibt es ein Mikrofon, aber keinen Lautsprecher. Sie können Alexa starten, indem Sie die obere Taste der Uhr gedrückt halten oder im Einstellungsmenü nach dem Alexa-Symbol suchen. Dann können Sie alle möglichen Fragen stellen, die Sie mit einem anderen Alexa-Verpackungsgerät stellen würden. Im Gegensatz zu Fitbit bietet es keine Mi Watch-spezifischen Befehle, aber wo es Unterstützung bieten kann, führt es dies auf reaktionsschnelle und nützliche Weise aus.

Während Sie also keine Apps, Zahlungen, einen Musik-Player oder umfangreichere Messaging- und Benachrichtigungsfunktionen finden, arbeitet die Mi Watch als Smartwatch kompetent.

Lebensdauer der Batterie

  • Bis zu 16 Tage im typischen Gebrauch
  • Bis zu 22 Tage im langen Batteriemodus
  • 50 Stunden GPS-Akkulaufzeit

Die Mi Watch ist eine Smartwatch, die verspricht, dass sie Wochen statt Tage halten kann. Es gibt einen 420-mAh-Akku, der im typischen Gebrauch bis zu 16 Tage, im langen Akkumodus 22 Tage und eine GPS-Akkulaufzeit von 50 Stunden bietet. Hier gibt es keine Energiesparfunktionen. Sobald Sie diese niedrigeren Werte erreicht haben, ist es an der Zeit, über das Aufladen nachzudenken.

Diese typischen Verwendungszwecke und langen Batteriemodusnummern basieren auf der Verwendung von Funktionen wie Herzfrequenzüberwachung, Trainingsverfolgung, der Anzahl der Benachrichtigungen, die Sie erhalten, und dem Einschlafen zur Überwachung des Schlafes.

Pocket-lintXiaomi Mi Watch Bewertung Foto 19

Wenn Sie in der Realität eine kontinuierliche Herzfrequenzüberwachung, Schlafüberwachung und regelmäßige Trainingsverfolgung verwenden und das ständig eingeschaltete Display mehr aktivieren, werden Sie dieses Versprechen von Wochen vor dem Ladegerät nicht einhalten. Basierend auf unserer Erfahrung würden wir sagen, dass 7 Tage eine gute Akkulaufzeit sind, die Sie von der Mi Watch erwarten können.

Es gibt keine besorgniserregende tägliche Abgabe, die Sie glauben lässt, dass es ein paar Tage dauern wird, und die Verwendung von GPS beeinträchtigt auch nicht die Akkulaufzeit, wenn Sie viel Zeit im Freien verbringen möchten.

Wenn es Zeit zum Aufladen ist, gibt es ein ziemlich normal aussehendes proprietäres Ladegerät, das magnetisch auf der Rückseite der Uhr befestigt wird und in etwas mehr als ein paar Stunden von 0 bis 100 Prozent aufgeladen wird.

Erste Eindrücke

Die Xiaomi Mi Watch ist insgesamt eine solide Smartwatch, die zwar nicht perfekt ist, aber eine Menge hat, die wirklich sympathisch ist. Es hat ein schönes Aussehen, ein tolles Display und seine Software ist leicht in den Griff zu bekommen.

Es ist eindeutig eine aufstrebende Sportuhr als eine Smartwatch - und infolgedessen sind die Funktionen stark auf die erstere ausgerichtet. Diese Funktionen sind im Großen und Ganzen zuverlässig, obwohl einige möglicherweise durch die Herzfrequenzleistung beeinträchtigt werden, die einige der interessanten Trainingserkenntnisse untermauert. Aber was die Mi Watch als Smartwatch bieten kann, macht sie gut und man muss wirklich den Preis im Auge behalten, bevor man zu hart mit dem umgeht, was sie nicht kann.

Es war eine Wartezeit, die Xiaomi Mi Watch in die Hände zu bekommen, und es sieht so aus, als hätten wir eine weitere erschwingliche Smartwatch, die wir zu einer wachsenden Sammlung hinzufügen können, bei der der Preis nicht das einzige attraktive Merkmal ist.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lintAlternativen Foto 2

Amazfit GTS 2e

Die ähnlich teure Smartwatch von Zepp Health bietet viele der gleichen Funktionen, die in einem weniger sportlichen Look verpackt sind, den manche vielleicht attraktiver finden.

squirrel_widget_4457558

Pocket-lintAlternativen Foto 1

Huawei Watch GT 2e

Die sportliche Smartwatch von Huawei bietet mehr Anleitungen und Pläne, um fit zu bleiben, sowie eine Akkulaufzeit, die das zweiwöchige Versprechen einhält.

squirrel_widget_234512

Schreiben von Michael Sawh. Bearbeiten von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 13 April 2021.