Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Withings Activité wurde im September 2014 angekündigt und gilt als das Wearable, das Sie tatsächlich tragen möchten. Es ähnelt einer analogen Standarduhr, bietet jedoch viel mehr als nur die Möglichkeit, die Uhrzeit zu bestimmen.

Die Swiss Made Activité ist nicht nur eine gut aussehende Uhr, sondern auch eine gut aussehende Uhr, die Ihre Aktivitäten, Kalorien und Ihren Schlaf erfasst, um Sie zu einem gesunden Lebensstil zu inspirieren.

Wir haben die Withings Activité einige Wochen lang permanent an unserem Handgelenk befestigt, um zu prüfen, ob es gelingt, die perfekte Balance zwischen elegantem Uhrendesign und Aktivitäts-Tracker zu finden, oder ob es bei diesem Wearable mehr um Form als um Funktion geht.

Schönes Design

Es gibt viele Aktivitäts-Tracker , mit denen Sie Ihre Schritte und verbrannten Kalorien zählen können, aber keine ist so schön wie die Withings Activité. Es ist einfach umwerfend und wir lieben das Aussehen. Schließlich hat sich ein Unternehmen darauf konzentriert, ein Gerät herzustellen, das nicht wie eine Möchtegern-Science-Fiction-Requisite aussieht.

Das Uhrengehäuse selbst besteht aus Edelstahl 316L und das Zifferblatt ist mit ansprechendem Saphirglas bedeckt, wodurch ein Gerät entsteht, das qualitativ hochwertig aussieht und sich auch so anfühlt. Das Gesicht ist gekrümmt, was zu Reflexionen führt, aber nicht zu auffällig ist.

Pocket-lint

Der Durchmesser von 36,3 mm war sowohl für Männer als auch für Frauen eine gute Größe. Außerdem ist er wasserdicht bis 50 Meter und wiegt insgesamt beruhigende 37 g.

Es ist etwas dicker als Ihre durchschnittliche Uhr, da es die Sensoren unter dem Gesicht sowie eine Knopfzellenbatterie enthält, die eine Batterielebensdauer von acht Monaten (ja, Monaten, nicht Stunden) liefern kann. Wir fanden es toll, dass wir die Activité nicht jede Nacht oder jede zweite Nacht aufladen mussten und der etwas dickere Körperbau am Handgelenk kaum spürbar ist.

Branding ist subtil; Ein kleines Withings Activité-Logo befindet sich um 12 Uhr unter der Linienmarkierung und das wichtige „Swiss Made“ ist unten abgebildet - das Uhrengehäuse wird im Uhrendorf Le Locle hergestellt - überspannt die 6-Uhr-Markierung. Wenn Sie eine Begründung für den Preis von £ 320 benötigen, dann ist es das.

Das sekundäre Zifferblatt auf dem Gesicht ist jedoch der interessanteste Teil dieses Geräts. Ein Dreiviertelkreis nimmt ungefähr ein Drittel des Gesichts selbst ein und markiert den abgeschlossenen Prozentsatz Ihres täglichen Schrittziels mit einem farbigen Akzent, der dem Activité-Logo entspricht. Wenn Sie das schwarze Modell kaufen, nicht das weiße, wie hier beschrieben, gibt es stattdessen einen orangefarbenen Akzent.

Pocket-lint

Zwischen den Markierungen Null, 50 und 100 befinden sich 10-Prozent-Inkrementlinien, und der Kreis enthält eine gerippte Textur, um ihn vom Rest des Gesichts zu unterscheiden. Obwohl wir 20 nach der vollen Stunde zunächst für fast 50 Prozent unseres Schrittziels gehalten hatten, gewöhnten wir uns bald an die dritte farbige Hand.

Das sekundäre Zifferblatt ist das einzige echte Werbegeschenk, dass die Withings Activité mehr als eine traditionelle Uhr ist. Hier sind keine digitalen Zifferblätter und Zifferblätter zu finden. Die Liebe zum Detail ist erfrischend und obwohl es für einige ein wenig einfach und langweilig sein mag, mochten wir den unkomplizierten Ansatz.

Im Lieferumfang sind zwei Gurtsätze enthalten, ein braunes französisches Kalbsleder für den täglichen Gebrauch (schwarz mit der schwarzen Version) und eine Silikonoption für schweißtreibende sportliche Aktivitäten. Beide Armbänder sind angenehm zu tragen und werden mit einem traditionellen Uhrenverschluss befestigt, sodass sich die Activité jederzeit sicher anfühlt. Es ist sicherlich dem Zwei-Stift-Verschluss vorzuziehen, den viele Aktivitäts-Tracker bieten, sodass Sie sich nicht beschweren müssen, wenn Sie jedes Mal, wenn wir ins Fitnessstudio gehen, gegen die Silikon-Option tauschen.

Pocket-lint

Der Withings Activité ist sicherlich ein eher formal aussehender Aktivitäts-Tracker als eine sportliche Option wie viele andere auf dem Markt. Aber wir denken, dass sein einfacher Ansatz brillant ausgeführt wurde und das Design großartig ist.

Keine durchschnittliche Smartwatch

Wenn es um Funktionen geht, leistet der Withings Activité etwas weniger als andere Aktivitäts-Tracker und ist bei weitem nicht so leistungsfähig wie die durchschnittliche Smartwatch. Er erfüllt jedoch die Grundlagen für die Überwachung, wie viel Sie sich bewegen.

Erwarten Sie nicht, dass Ihr Handgelenk vibriert, wenn Sie eine E-Mail erhalten, wie dies beispielsweise beim Samsung Gear Fit der Fall ist, da es beim Withings Activité nicht um Smartphone-Benachrichtigungen geht. Das Withings Activité vibriert nur, wenn der Alarm, den Sie mit der Health Mate-App eingestellt haben, ausgelöst wird.

Pocket-lint

Stattdessen zeigt die Uhr selbst alle Schrittzählungsdaten als prozentualen Fortschritt Ihres (derzeit unveränderlichen) Ziels von 10.000 Schritten an. Wie bereits erwähnt, befindet sich das Einstellrad in Schritten von 10 Prozent. Daher wissen Sie anhand der Segmente, wann Sie sich 4.000 oder 7.500 Schritten nähern, aber Sie erhalten erst beim Öffnen eine genaue Schrittzahl die Withings Health Mate App.

Innerhalb der App zeigt das Withings Activité seine Fähigkeiten weiter. Es zeigt Ihnen die von den Sensoren in der Uhr gesammelten Daten, einschließlich der Anzahl der verbrannten Kalorien, der zurückgelegten Strecke und der Schlafmuster. Ab März können Sie auch das Schwimmen verfolgen und es wird auch über die Möglichkeit gesprochen, das Schrittziel zu ändern - eine wesentliche Voraussetzung, die wirklich erfüllt werden muss -, aber diese Funktionen sind noch nicht verfügbar.

Aktivitätsverfolgung

Die Schrittzählung ist die wichtigste verfügbare Funktion zur Aktivitätsverfolgung, obwohl das analoge Einstellrad nur die Standardanzeige von 10.000 Schritten pro Tag berücksichtigen kann. Wir waren mit diesem voreingestellten Ziel zufrieden, aber es war frustrierend zu sehen, wie das Zifferblatt auf Null zurückkehrte und erneut begann, sobald wir es erreicht hatten. Es wartet nicht einmal bis Mitternacht. Wenn Sie also 12.000 Schritte an einem Tag ausführen, sieht es so aus, als hätten Sie nur 2.000 auf der Uhr ausgeführt, obwohl die Health Mate-App die vollständige Liste anzeigt. Das ist ein wenig entmutigend und der größte Knackpunkt der Activité.

Wir haben auch festgestellt, dass die Withings Activité dazu führt, dass Sie härter daran arbeiten, diese Schritte zu erreichen als andere Geräte. Wir fanden, dass es viel weniger zählte als der Fitbit Flex, den wir an unserem anderen Handgelenk hatten, und etwas weniger als der Withings Pulse Ox, den wir auch an uns befestigt hatten.

Pocket-lint

Oben: Withings Activité (links) vs Fitbit Flex (rechts) Schrittzahl

Wir würden es sicherlich vorziehen, wenn weniger Schritte gezählt würden, da wir unser tägliches Ziel nicht erreichen würden, wenn es uns nicht wirklich gelungen wäre, aber wir waren uns bewusst, dass es sich eindeutig um eine Baseballfigur handelte und nicht um einen endgültigen Hinweis darauf, wie oft wir es getan hatten einen Fuß vor den anderen setzen.

Es ist erwähnenswert, dass das Bewegen Ihres Handgelenks oder Arms auch für die Gesamtschritte zählen kann. Wenn wir uns zum Beispiel auf dem Rudergerät befanden, gingen wir weiter unserem Schrittziel entgegen, da der Beschleunigungsmesser an Bord die Bewegung häufig als stufenbasierte Aktivität betrachtet, wenn wir auf diese Weise durch den Weltraum fahren.

Andere Aufgaben wie das Reinigen fügten jedoch auch Schritte hinzu, ob Polieren oder Abwaschen. Zugegeben, wir waren immer noch in Bewegung und haben gearbeitet, daher hat es uns gefallen, dass es das belohnt hat, aber wenn Sie nach einem reinen Step-Tracker suchen, werden Sie dies vielleicht frustrierend finden. Die Höhenfunktion der Health Mate-App wird ebenfalls nicht unterstützt, da der Activité ein Höhenmesser fehlt.

Pocket-lint

Withings behauptet, dass die Activité das Laufen automatisch erkennt, aber wir hatten auch einige Probleme damit. Unsere Schritte sind beim Laufen gestiegen, was wir erwartet hatten, aber als wir uns die Health Mate-App angesehen haben, wurde die Laufzeit als "Gehen" oder "Andere" anstatt als Laufen protokolliert.

Die Entfernungsmessung schien genau zu sein, obwohl die verbrannten Kalorien nicht immer mit den Angaben des Laufbandes übereinstimmten. Die Health Mate-App enthält mehr Informationen über uns - wie Alter, Geschlecht, Größe, Gewicht usw. - und kann daher genauer sein. In Bezug auf die Kalorien gibt Ihnen die App die Anzahl der verbrannten Kalorien und den gesamten Kalorienverbrauch an. Dies ist ideal für diejenigen, die zählen. Wenn Sie eine Verknüpfung mit einem MyFitnessPal-Konto herstellen, werden die Informationen direkt übertragen.

Schlaf-Tracking

Die Withings Activité zeichnet auch Ihren Schlaf auf, um Ihnen eine Vielzahl von Informationen zu liefern, darunter, wie lange Sie zum Einschlafen gebraucht haben, wie lange Sie geschlafen haben und ob Sie in einem leichten oder tiefen Schlaf waren.

Wir fanden, dass dies ziemlich gut funktioniert, aber es ist nicht fehlerfrei. Es gab Zeiten, in denen wir in den frühen Morgenstunden aufgewacht waren, unser Telefon überprüft hatten, um auf die Uhrzeit zu schauen, und wieder eingeschlafen waren, aber das Schlafmuster spiegelte dies nicht wider, als wir morgens die Health Mate-App überprüften. In manchen Nächten schliefen wir anscheinend in null Minuten, was unmöglich ist, es sei denn, wir wären zwischen Stehen und Liegen ohnmächtig geworden.

Pocket-lint

Aber es gab auch genauere Reflexionen. Die Nächte, in denen wir Schwierigkeiten hatten einzuschlafen, wurden durch einen orangefarbenen Balken in der Grafik angezeigt, der uns als wach anzeigt. Die Withings Activité ist also gut genug, um Schlafmuster zu erkennen. Wir würden ihr einfach nicht von ganzem Herzen vertrauen.

Ein weiterer guter Aspekt im Vergleich zu seinen Konkurrenten ist, dass die Activité den Schlaf automatisch erkennt, sodass Sie die App nicht öffnen und ihr mitteilen müssen, dass Sie schlafen möchten.

Health Mate App

In der Health Mate-App geschieht die ganze Magie für die Withings Activité. Ohne sie ist es nur eine schöne Uhr, die nicht funktioniert - nicht einmal, um die Zeit zu bestimmen. Die App ist nur für iOS verfügbar und daher nur für iPhone oder iPod kompatibel. Die Android-App ist vor März fällig, aber das bedeutet für viele, dass das Produkt nicht lebensfähig ist.

Activité stellt über Bluetooth LE eine Verbindung zu Ihrem Smart-Gerät her, sodass es mit der Uhrzeit Ihres Geräts synchronisiert wird, sobald Sie die App zum Ausrichten der Zeiger auf der Uhr verwendet haben. Dies bedeutet, dass beim Ändern der Zeitzonen die Uhr aktualisiert wird, wenn Ihr Telefon dies tut, was praktisch ist.

Pocket-lint

Über die Health Mate App können Sie einen Alarm einstellen, der zum jeweiligen Zeitpunkt zu einer leisen Vibration am Handgelenk führt. Wenn Sie vergessen haben, wann Sie den Alarm eingestellt haben, können Sie durch zweimaliges Tippen auf das Zifferblatt die Zeiger drehen, um die eingestellte Alarmzeit anzuzeigen, bevor sie zur aktuellen Zeit zurückkehren. Dies ist eine clevere kleine Funktion. Es funktionierte jedoch nicht immer beim ersten Mal, da es pingelig erscheint, auf das Tippen auf den Bildschirm zu reagieren.

Abgesehen davon finden Sie in der App oder online über einen Browser alle Informationen, die Withings Activité mithilfe seiner Sensoren aufzeichnet. Es gibt detaillierte Diagramme Ihres Schlafes und Ihrer Aktivität. Außerdem können Sie Ihre eigenen gesunden Erinnerungen festlegen, z. B. einen Spaziergang nach dem Abendessen, und die App weist Sie darauf hin.

Pocket-lint

Darüber hinaus verfügt Health Mate über virtuelle Aktivitätsabzeichen, die Sie freischalten, wenn Sie härter arbeiten oder mehr Sport treiben. Wir haben nicht festgestellt, dass wir diesen zu viel Aufmerksamkeit geschenkt haben, aber wir lieben den Timeline-Aspekt dieser App sehr, zumal wir andere Withings-Produkte haben, die alle hier zusammengefasst sind.

Die App ist brillant und obwohl wir hin und wieder einige Verbindungsprobleme hatten, als wir aufgefordert wurden, unsere Withings Activité näher an unser iPhone heranzuführen, fanden wir es sehr einfach, zu navigieren und zu den gewünschten Informationen zu gelangen.

Pocket-lint

Wenn wir eine Beschwerde über die Health Mate-App und das allgemeine Withings-Ökosystem hätten, wäre es möglich, dass Sie nur einen Aktivitäts-Tracker mit dem Konto eines Benutzers verknüpfen können. Wir haben einen Pulsochsen, aber wir mussten einen völlig neuen Benutzer erstellen, um ihn und die Withings Activité gleichzeitig tragen zu können.

Zugegeben, Sie möchten vielleicht nicht zwei Aktivitäts-Tracker, aber da der Pulsox für Herzfrequenz und Blutsauerstoff verwendet werden kann, während der Activité dies nicht kann, gibt es logischerweise beides. Das ist also ein Bereich, den Withings verbessern könnte.

Erste Eindrücke

Das Withings Activité ist ein wunderschön gestaltetes Gerät, das zweifelsohne sein Versprechen erfüllt, ein tragbares Gerät zu sein, das Sie tatsächlich tragen möchten. Es sieht fantastisch aus und wir haben unsere Standarduhr gerne durch diese ersetzt. Aber seine Swiss Made-Marke bedeutet, dass es nicht billig ist und fast 100 Pfund mehr kostet als der erwartete Startpreis für die Apple Watch.

Wir könnten den Preis akzeptieren, wenn nicht ein paar Probleme ausgebügelt werden müssten. Es gibt unter anderem Störungen bei der automatischen Lauferkennung und der Genauigkeit der Schlafverfolgung, die Unfähigkeit, Ihr tägliches Schrittziel von 10.000 zu ändern, Frustration über das Zurücksetzen des prozentualen Einstellrads, sobald das Tagesziel erreicht ist, und den Mangel an Android-Unterstützung. Es bietet auch weniger Funktionen als einige der Konkurrenz.

Aber was die Activité wirklich verkauft, ist, wie gut sie aussieht. Es besteht aus hochwertigen Materialien, die ein erstklassiges Gefühl ausstrahlen. Der Aufwand für die Entwicklung dieses Geräts war mehr als offensichtlich. Die Health Mate-App ist ebenfalls eine wahre Freude - vorausgesetzt, Sie möchten nicht mehr als ein Withings-Gerät synchronisieren - und liefert alle detaillierten Informationen, die Sie benötigen.

Wenn Sie nach einem stilvollen Aktivitäts-Tracker suchen, trifft der Withings Activité den Nagel fest auf den Kopf. Es ist einfach, subtil und die perfekte Balance zwischen Form und Funktion.

Schreiben von Britta O'Boyle.